Polizeibericht 27. Juni 2014

BMW-Fahrer erfasst Radlerin

HALLSTADT. Ein 57-jähriger BMW-Fahrer wollte am Donnerstagnachmittag von der Ortsstraße „Am Sportplatz“ in die Lichtenfelser Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 61-jährige Radfahrerin, die  in Richtung Kemmern unterwegs war. Die Radlerin wurde auf die Motorhaube geschleudert, überschlug sich und fiel auf die Straße. Glücklicherweise erlitt sie nur leichte Verletzungen und wurde zur Beobachtung ins Klinikum Bamberg gebracht. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 1.800 Euro geschätzt.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.