Polizeibericht 30. Juni 2014

Zwei Häuser mit Eier beworfen

DÖRFLEINS. Während einer Junggesellenabschiedsfeier, die am Samstagnachmittag in der Dörfleinser Straße stattfand, bewarf ein Gast zwei Häuserfassaden mit Eiern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.