Polizeibericht 8. Oktober 2012

Fußballspieler bestohlen

ZAPFENDORF. Während des Fußballspieles SV Zapfendorf gegen den TSG Bamberg II ließ am Sonntagnachmittag, zwischen 16 und 16.45 Uhr, ein Dieb aus der Umkleidekabine der Heimmannschaft mehrere Geldbörsen und Handys im Gesamtwert von ca. 1.500 Euro mitgehen. Die Polizei Bamberg-Land hat die Ermittlungen nach dem Täter aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 0951/9129-310, Hinweise geben?


Mit Drogen am Steuer

BAUNACH. Gegen 23.15 Uhr wurde am Sonntag eine 33-jährige Autofahrerin in der Ortsstraße „Am Stadtgraben“ kontrolliert. Aufgefallen war der VW Golf bereits vorher wegen überhöhter Geschwindigkeit. Zudem fuhr die Frau auf der Bundesstraße des öfteren mittig sowie über die Begrenzungslinie des Fahrstreifens. Bei der anschließenden Überprüfung stellten die eingesetzten Polizeibeamten bei der 33-Jährigen drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Weiterhin verhielt sich  die Frau aggressiv und versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen. Deshalb musste sie nach vorheriger Androhung gefesselt und zur Dienststelle gebracht werden. Hier wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Die 33-Jährige wird wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie einer Verkehrsordnungswidrigkeit angezeigt.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.