2019 war ein ereignisreiches Jahr für den Liederhort

Am 13. März 2020 fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Liederhort Hallstadt im Saal der Brauerei Eichhorn in Dörfleins statt. Stellvertretend für das Vorstandsteam begrüßte Birgid Zoeke die anwesenden Personen. Ein besonderer Gruß galt dem Vorsitzenden des Sängerkreises Bamberg, Wolfgang Schön, der im weiteren Verlauf der Versammlung die Ehrungen vornahm.

„Musik & Meditation“ der Hallstadter Chöre

Am Sonntag, 1. Dezember 2019 findet um 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Kilian in Hallstadt das Adventskonzert der Hallstadter Chöre unter dem Motto „Musik & Meditation“ im Rahmen des Hallstadter Weihnachtsmarktes statt. Beteiligt daran sind der Ökumenische Kinderchor, der Chorwurm vom Kinderhort Ankerplatz, der ev. Kinderchor, das Ökumenische Quartett, der Ev. Kirchenchor, die Männerchorgemeinschaft Liedertafel/Liederhort und der Liederhort mit Coloured Voices und MaaBella.

Auch Anfänger sind zum Singen eingeladen

Haben Sie schon mal Lust verspürt im Chor bei einem Auftritt mitzusingen? Jetzt bietet sich allen Interessierten die Gelegenheit beim Schnupper-Singen der „Coloured Voices“ (gemischter Chor) und „MaaBella“ (Frauenchor) aus Hallstadt. Unter Leitung von Wolfram Joh. Brüggemann werden neue und alte Gospels und Spirituals sowie Schlager und Popsongs einstudiert und gesungen.

Auszeichnungen und Ehrungen für langjährige Mitglieder beim Liederhort

Der Gesangverein „Liederhort“ 1892 e.V. Hallstadt konnte im Rahmen seiner weihnachtlichen Feier auf ein recht erfolgreiches Jahr zurückblicken. Vorsitzender Peter Pflaum konnte unter anderem Stadtpfarrer Dekan Christoph Uttenreuther, Zweiten Bürgermeister Ludwig Wolf und den Vizepräsidenten des Fränkischen Sängerbundes und Vorsitzenden des Sängerkreises Bamberg, Peter Märkel, recht herzlich willkommen heißen.