Neuwahlen und eine Ehrung für 70 Jahre aktives Singen

Im Titelbild: Die Vorstandschaft vorne v.l.n.r. Birgid Zoeke (gleichberechtigte Vorständin), Hannelore Kohler (gleichberechtigte Vorständin) Elke Weber (Kassiererin). Hinten Christina Loskarn (gleichberechtigte Vorständin) und Harald Jahreis (Schriftführer).

Die  ordentliche Mitgliederversammlung des Liederhort Hallstadt fand in der Gaststätte „Maastümpfl“ in Hallstadt statt – mit Neuwahlen und Ehrungen.

Stellvertretend für das Vorstandsteam begrüßte Birgid Zoeke die anwesenden Personen. Nach einer Schweigeminute für die im abgelaufenen Jahr verstorbenen Mitglieder wurde der  Tätigkeitsbericht der Vorstandschaft aus dem Jahr 2022 von Birgid Zoeke vorgetragen. Einer der Schwerpunkte ist die Inklusionsarbeit im Verein. Derzeit sind zwei Sängerinnen betroffen. Beide sind stark sehbehindert beziehungsweise vollständig erblindet. Zu diesem Punkt gab es am 20. Oktober 2022 ein Treffen bei der Stadt Hallstadt. Hier wurde die Inklusionsbeauftragte vorgestellt. Laut Auskunft der Stadt Hallstadt ist eine kommunale Förderung in Bearbeitung und soll zum Beispiel für Fahrdienste zur wöchentlichen Chorprobe oder auch zu Auftritten genutzt werden.

Der Verein hat derzeit einen Mitgliederstand von 153 Personen. Davon sind 81 aktive Sängerinnen und Sänger. Nach den Berichten der Chorleitung und der Chorsprecherinnen erläuterte die Kassiererin Elke Weber die Finanzsituation des Liederhort. Das Guthaben des Vereines steht auf soliden Beinen. Die Kassenprüfer bescheinigten Frau Weber eine einwandfreie Kassenführung. Weber wurde von der Versammlung einstimmig entlastet.

Anzeige
TSV Breitengüßbach

Ehrungen langjähriger Sängerinnen und Sänger

Geehrt wurden  Franziska Gut für zehn Jahre aktives Singen und Georg Christa für 70 Jahre aktives Singen. Eingerahmt von der Vorstandschaft sind auf dem Bild die geehrten Georg Christa und Franziska Gut (2. von rechts) zu sehen.

Nachdem die Vorstandschaft von der Mitgliederversammlung entlastet worden, war wurden Neuwahlen durchgeführt. Dabei  wurde die bisherige Vorstandschaft wieder gewählt.

Nach einem Ausblick auf die Aktivitäten des Vereines im Jahr 2023 wurde die Versammlung beendet.

Harald Jahreis

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.