„Das Leben in Oberleiterbach ist ein Gewinn!“

Beim bundesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ erhielt Oberleiterbach im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim Ende November die Silbermedaille auf Landesebene. Die Jurymitglieder der Bewertungskommission hatten sich nach ihrer Begehung im Juni beeindruckt gezeigt vom Engagement, von der Attraktivität und dem Zusammenhalt, den die Dorfgemeinschaft an den Tag legt.

Silbermedaille für Oberleiterbach

Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ fiel am Montag eine wichtige Entscheidung im Rahmen des Landesentscheids. Aus dem Landkreis Bamberg ist Oberleiterbach, ein Gemeindeteil des Marktes Zapfendorf, auf Erfolgskurs. Die Jurymitglieder der Bewertungskommission waren so beeindruckt vom Engagement, von der Attraktivität und vom Zusammenhalt, dass das Dorf die Silbermedaille im Landesentscheid erhielt.

Dorfwettbewerb: Preisgelder für aktive Dorfgemeinschaften

„Unser Dorf hat Zukunft“ – gleich drei Orte aus dem Landkreis Bamberg dürfen sich über den Sieg auf Kreisebene beim gleichnamigen Bundeswettbewerb freuen. Brunn im Markt Heiligenstadt, Oberleiterbach, Ortsteil des Marktes Zapfendorf und Oberhaid machen deutlich, wie unterschiedlich die Facetten des Dorflebens ausfallen können.

Fränkisches Musterdorf – ausgeprägtes religiöses Leben

MIT ZWEI BILDERGALERIEN!

Sassendorf: Behutsame Weiterentwicklung, fränkisches Musterdorf, aber auch die Gefahr, durch mögliche Neubaugebiete das Ortsbild negativ zu verändern. Kirchschletten: Reiches kulturelles Angebot, starke religiöse Prägung, aber einige Leerstände. Am Donnerstag, 10. Juli, war die Bewertungskommission auf Bezirksebene im Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft. Unser Dorf soll schöner werden“ in zwei Ortsteilen der Gemeinde Zapfendorf zu Gast. Wir waren vor Ort.

Zapfendorf – ein Ort, der alles hat

MIT VIDEO!

In Zapfendorf begann die Bewertungskommission auf Bezirksebene ihre Besuchstour quer durch Oberfranken. Wieder gilt es, Oberfrankens schönste Dörfer zu finden – ganz nach dem Motto: „Unser Dorf hat Zukunft. Unser Dorf soll schöner werden.“ Zweieinhalb Stunden standen Zapfendorfs Wirtschaft, die Grünflächen und das soziale Leben im Fokus der Prüfer.

Mürsbach holte sein Bundesgold ab

Ein halbes Jahr nach der Entscheidung fand am vergangenen Wochenende im Internationalen Congress Centrum in Berlin im Rahmen der Grünen Woche die Siegerehrung des 24. Bundeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ statt. Mit zwei Bussen und fast einem Viertel der Bevölkerung waren die Mürsbacher in Berlin, um dieses außergewöhnliche Ereignis für das Fachwerkdorf im Itzgrund zu erleben.

Wir sind dort zufrieden, wo wir uns wohlfühlen

Die größte Gefahr für unsere Dörfer ist der demografische Wandel. Das wurde einmal mehr klar bei der Abschlussfeier des Kreisentscheids zum Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“. Kreisfachberaterin Claudia Kühnel nutzte den freudigen Anlass auch dazu, auf die akuten Probleme hinzuweisen und Tipps zu geben, wie es gelingen kann, dass junge Menschen eine emotionale Bindung zum Ort aufbauen. In die nächste Runde, die Bezirksebene, haben es Sassendorf, Kirchschletten, Zapfendorf, Steppach und Trabelsdorf geschafft.