Veranstaltungstipps vom 19. Oktober bis 25. Oktober 2018

Veröffentlicht am 18. Oktober 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Liebe Leserinnen und Leser,

schon was vor in den nächsten Tagen? Auch eine Online-Zeitung zeichnet sich durch Leser-Service aus. Dazu gehört ein immer aktueller Terminkalender. Nachrichten am Ort präsentiert Ihnen ausgewählte Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).

Haben Sie Termine, die wir in unseren Kalender aufnehmen sollen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Und nun zu den Veranstaltungstipps…

 

Nachrichten-am-Ort-Region

 

19. Oktober 

15.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Gesundheitszirkel – Nach zwei Jahren steht das Projekt „Gesunde Kommune im Landkreis Bamberg“ vor seinem Abschluss. Die Gemeinde Breitengüßbach hat die „Sammlung gesundheitsfördernder Angebote“ und den „Resilienzpfad“ geplant und ausgearbeitet. Die Koordinatorin lädt in das Landratsamt Bamberg (im Foyer Sitzungsgebäude) zu einer abschließenden Bewertung.

17.30 Uhr: 130 Jahre Freundschaftsbund im Bürgerhaus Baunach.

18.00 Uhr: Herbstfest vom Stammtisch Sprich Leise im Sportheim Zapfendorf.

20. Oktober

10.00 Uhr bis 16.00 Uhr: Der Body-Fit Zapfendorf e.V. lädt zum kostenlosen Fitness-Event (auch für Nichtmitglieder). Viel Spaß bei Afrodance, Zumba, Indoor Cycling, HIT, Faszienyoga, DeepWORK und vielem mehr. Anmeldung unter 09547/8650 oder edsch@t-online.de. Veranstaltungsort: Fitnessraum der Tennishalle Zapfendorf.

ab 17.30 Uhr: Abend des Lichts in Zapfendorf – Heilige Messe, anschließend Gebet, Gesang und Gespräch. Ab 20.30 Uhr: Nachtgebet und Segen. Veranstaltungsort: St. Peter und Paul. Veranstalter: Nightfever Team Bamberg.

20.00 Uhr: Kabarettabend mit TBC im Bürgerhaus Baunach. Veranstalter: Stadtbücherei Baunach.

20.00 Uhr: Gregorianika Live in Concert – Im Rahmen ihrer Signum Tour 2018 kommt das A Capella Ensemble in die Klosterkirche Abtei Maria Frieden nach Kirchschletten/Zapfendorf.

21. Oktober

10.00 Uhr: Kleinkindergottesdienst (bis 1. Klasse) in der Kirche St. Peter und Paul Rattelsdorf.

10.30 Uhr bis 15.00 Uhr: Am Sonntag, 21. Oktober, wählt die evang.-luth. Kirchengemeinde in Hallstadt einen neuen Kirchenvorstand. Das Wahllokal im evangelischen Gemeindeheim ist zwischen 10.30 und 15.00 Uhr geöffnet.

19.00 Uhr: Timeout – Auszeit-Gottesdienst in Breitengüßbach. „Unter Druck“ – so fühlen sich Schüler im normalen Schulalltag, so fühlen sich Erwachsene in Berufs- und Alltagswelt. „Unter Druck“ – ein Thema für das ganze Leben? „Unter Druck“ lautet der Titel des timeout-Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Leonhard in Breitengüßbach am Sonntag, 21.10. um 19.00 Uhr. Der Gottesdienst wurde mit Jugendlichen vorbereitet, richtet sich aber an Interessenten aller Altersgruppen. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von der Breitengüßbacher Band „Two Generations“.

23. Oktober

19.00 Uhr: Autorenlesung: Der Medicus von Bamberg. Am Dienstag, 23.10. um 19 Uhr findet in der Stadtbücherei St. Kilian, Marktplatz 12a in Hallstadt eine Lesung mit Dr. Dieter Gärtner statt. Seine fiktive Erzählung spielt in Hallstadt und Bamberg um 1520. Georg, ein junger Mann aus Hallstadt, wird in Bamberg als Bader ausgebildet und  erhält von Bischof Weigand ein Medizin-Stipendium in Erfurt, wo er schließlich ein Studium zum Medicus absolvieren kann. Dr. Gärtner, selbst Orthopäde, beschäftigt sich seit langem mit der Geschichte der Medizin und hat in vielen Bibliotheken, Archiven und Universitäten dazu geforscht. Er gibt Einblicke in die Entwicklung der Medizin über die Jahrhunderte hinweg und liest Passagen aus seiner Erzählung. Der Eintritt ist frei.

25. Oktober

Herbstfest des Katholischen Frauenbundes im Pfarrzentrum in Breitengüßbach.

19.30 Uhr: Infoveranstaltung –  Im Jahr 2019 wird den dann 14-jährigen Firmlingen das Sakrament der Firmung gespendet. Der Infoabend für die Firmlinge und ihre Eltern ist am Donnerstag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr im katholischen Pfarr- und Jugendheim in Hallstadt. Wer verhindert ist, kann am Dienstag, 23. Oktober, zur gleichen Zeit den Infoabend im Pfarrheim Oberhaid besuchen.

20.00 Uhr: Eine Bühne. Eine Tour. Eine dicke Frau. Ein Thema und ein Mikrofon: In ihrem zweiten Stand-Up-Programm widmet sich Nicole Jäger den absurden Facetten der Weiblichkeit und bringt Frauen und Männer gleichermaßen zum Lachen. Dabei ist sie nicht nur lustig, sondern rührt ihr Publikum oft zu Tränen. Denn „Komik ist Tragik in Spiegelschrift“. In „Nicht direkt perfekt“ skizziert Nicole Jäger gnadenlos all die Katastrophen mit denen Frauen im täglichen Leben konfrontiert sind: Beziehungen, Bauch einziehen beim Sex, die Tücken des Rasierens, das eigene Spiegelbild – und das permanente Gefühl, nicht perfekt zu sein. Denn „wenn du als Frau morgens aufstehst, vor dem Spiegel stehst und denkst „ich bin der Geilste hier“, dann bist du unter Garantie ein Mann.“ Veranstaltungsort: Kulturboden, An der Marktscheune 1

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
Kulturboden Hallstadt

 

Stadt und Landkreis Bamberg

 

19. Oktober und 20. Oktober

Bockbieranstich in Weiher – Anstich von Weiherer Bock, Weizenbock und erstmals auch vom Weiherer Doppelbock Rolator.
Freitag, 11 Uhr: Hausmacher Leberkäs, Brauhausschnitzel, Bierhaxn und Bocksbraten.
Samstag, 19 Uhr: Live-Musik von Mike Hempel
Veranstaltungsort: Brauerei-Gasthof Kundmüller, Weiher 13, 96191 Weiher/Viereth, Veranstalter: Brauerei-Gasthof Kundmüller, Weiher.

19.00 Uhr: Bockbieranstich der Brauerei Hönig. Veranstaltungsort: Brauerei Hönig, Ellerbergstraße 15, 96123 Tiefenellern/Litzendorf

19. Oktober bis 25. Oktober

Großer Herbstmarkt auf dem Maxplatz in Bamberg. Öffnungszeiten Mo bis Fr 8:30–18:30 Uhr, Sa 8:30–16:00 Uhr.

20. Oktober

10.00 Uhr: Bockbieranstich in der Brauerei Höhn in Memmelsdorf.

15.00 Uhr: Gaustadter Straßenfest – Eröffnungssingen mit klangArt. Kurzkonzert auf dem Straßenfest des Bürgerverein Gaustadt. Veranstaltungsort: St. Sebastiani-Kapelle, Gaustadter Hauptstraße 32, 96049 Gaustadt, Veranstalter: Gesangverein Liederhort Gaustadt. Kontakt: Daniela Reinfelder, Schorkstr. 2, 96049 Bamberg, Tel.: 0951/68277

21. Oktober

12.00 Uhr: Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Hirschaid. Mehrere Marktbeschicker verwandeln die Ortsmitte (Rathausstraße und Teilstück der Bamberger Straße sowie tegut-Parkplatz) in einen riesigen Marktplatz. Rahmenprogramm: Platzkonzert mit dem Blasorchester „Hirschaider Blech“, Kinderflohmarkt und vielem mehr. Veranstalter: Markt Hirschaid (Markt Hirschaid). Kontakt: Norbert.Rittmaier@hirschaid.de; Tel. 09543 8225-43


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".