Polizeibericht 25. August 2015

Veröffentlicht am 25. August 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



25 Meerschweinchen ausgesetzt

FREUDENECK. Spaziergänger fanden am Mittwochmittag am Waldrand entlang der Bundesstraße 4 ca. 25 Meerschweinchen. Das verständigte Tierheim Bamberg kümmerte sich um die offensichtlich ausgesetzten Tiere. Bei der PI Bamberg-Land. wurde Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Wer hat in dem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Personen geben, die die Tiere ausgesetzt haben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Unfallflucht von Zeugen beobachtet

DÖRFLEINS. Beim Ausparken stieß am Montagabend in der Ortsstraße „Am Ziedergraben“ ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer gegen die hintere rechte Stoßstange eines geparkten Pkw Opel/Astra. Obwohl an dem Pkw ein Sachschaden in Höhe ca. 500 Euro entstand, fuhr der Unfallverursacher weiter. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und sich das Kennzeichen notiert. Als verantwortliche Fahrzeugführerin konnte eine 36-Jährige aus dem Landkreis Bamberg ermittelt werden.

Ortsschild entwendet

EBRACH. Vom 13. auf den 14. August entwendeten unbekannte Täter das Ortsschild „Großgressingen“ am Ortsende in Richtung Kleingressingen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Wer kann Angaben über den Dieb bzw. zum Verbleib des Ortsschildes machen? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Fahrrad entwendet

BISCHBERG. In der Zeit vom 16. bis 22. August entwendeten Unbekannte ein schwarz/rotes Trekkingrad der Markt Wheeler/ZX7700 aus einer frei zugänglichen Garage in der Ortsstraße „Am Herrgottsbaum“. Das Herrenrad hat eine rote Federgabel mit einem schwarzen Fahrradkorb und hat einen Zeitwert von 500 Euro. Wer kann Angaben über den Dieb bzw. zum Verbleib des Rades machen? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Gegen linken Außenspiegel gestoßen

STRULLENDORF. Am Montag, gegen 10.55 Uhr, stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen den linken Außenspiegel eines in der Forchheimer Straße geparkten weißen Pkw Fiat. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen silberfarbenen Pkw handeln. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.