Ade WhatsApp, es war schön mit dir …

Veröffentlicht am 4. Dezember 2019 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz


Knapp zwei Jahre ist es her: Nachrichten am Ort startet einen WhatsApp-Kanal – und seitdem verschicken wir nahezu täglich unsere Lokalnachrichten auch auf diesem Wege. Ab 6. Dezember ist damit leider Schluss. Warum das so ist und welche Möglichkeiten Sie haben, über neue Artikel dennoch benachrichtigt zu werden …

WhatsApp beziehungsweise das hinter dem beliebten Messenger stehende Unternehmen Facebook ändert die Geschäftsbedingungen. Und die verbieten nun den Versand von „Newslettern“ oder eben Nachrichten von Unternehmen an Kunden oder Leser, es sei denn, es handelt sich um eine Art Produkt-Unterstützung. Da unser WhatsApp-Kanal dies nicht bietet, sondern eben die Funktion hat, Sie täglich über aktuelle Entwicklungen in unserer Region auf dem Laufenden zu halten, müssen wir den Versand von WhatsApp-Mitteilungen nun leider einstellen. Denn WhatsApp droht bei Verstoß mit Rechtsmitteln.

Nicht betroffen von dieser Änderung ist unser Service beim Messenger Telegram. Hier bleibt alles beim Alten – und unsere Abonnenten können hier nach wie vor die aktuellen Mitteilungen empfangen. Für WhatsApp-Nutzer gibt es diese direkte Möglichkeit nicht mehr.

Folgende Optionen können wir Ihnen aber anbieten:

  • Verwenden Sie den Messenger Telegram. Er ist kostenlos und schnell auf Android- oder Apple-Smartphones installiert. Wie das Abonnieren unserer Nachrichten dort funktioniert, erklären wir im Bild unten. Der Download ist über den App-Store beziehungsweise Play-Store auf dem Smartphone möglich, Infos finden Sie auch auf www.telegram.org.
  • Unsere aktuellsten Artikel können Sie auch über Facebook lesen, dazu müssen Sie Mitglied bei Facebook sein und auf unserer Seite „Gefällt mir“ drücken beziehungsweise uns „Abonnieren“.
  • Nutzen Sie auf Ihrem Smartphone (oder natürlich auch auf jedem anderen Gerät wie Tablet oder PC) E-Mails, dann haben wir einen sehr einfachen Weg für Sie. In unserer Seitenleiste rechts sowie direkt unter diesem Text finden Sie die Möglichkeit, sich für unseren E-Mail-Service anzumelden. Immer wenn ein Artikel neu veröffentlicht wird, werden Sie benachrichtigt. Ihre Mailadresse wird nur für diesen Zweck eingesetzt, ein Abmelden ist jederzeit ohne Aufwand möglich.

Alle Infos finden Sie auch noch einmal gebündelt auf unserer Extra-Seite mit unseren Abo-Angeboten.

Ihr Team von Nachrichten am Ort

 

Unser E-Mail Abo

 

  • Abonnieren Sie unsere Nachrichten per E-Mail

    Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um unsere Nachrichten zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

 

Unser Abo beim Messenger Telegram

 


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".