Jetzt sind die Schüler dran: Aktionstag in der Baunach-Allianz

Am 25. September 2018 fand in der Baunach-Allianz ein gemeindeübergreifender Schüleraktionstag statt. An diesem gemeinsamen Allianz-weiten Projekttag wurde schulübergreifend nach Ideen gesucht, wie die Schüler ihren Lebensalltag und Lebensraum mitgestalten und verbessern können.

Nachdem sich die Bürger bereits auf den Regionalkonferenzen und Leitprojektwerkstätten, sowie auf dem Onlineportal der Baunach-Allianz beteiligen und einbringen konnten, sollten die Schüler in der Baunach-Allianz diese Möglichkeit ebenfalls haben. Anfang 2018 wurden daher an alle Schüler in der Region Fragebögen verteilt, um Wünsche und Ideen zu erfragen. Die Resonanz mit über 1200 Rückläufern war überwältigend. Zur Verstetigung dieser Ideen haben die knapp 300 Schüler der 8. Klassen einen Tag in ihrer Heimatgemeinde bei ihrem Bürgermeister verbracht, welcher ihnen am Morgen zunächst die Gemeindearbeit und die Baunach-Allianz vorstellte.

Um das Interesse und Engagement der Jugendlichen zur Mitgestaltung der Heimatgemeinde zu fördern, besuchten die Schüler anschließend eine Gemeinde-, Jugend-, oder Freizeiteinrichtung und konnten Verbesserungsvorschläge zu dieser sammeln und einbringen. Die Ideen wurden in einer Projektarbeit durch die Schüler in Wandzeitungen und einem Blogbeitrag für die Internetseite der Baunach-Allianz umgesetzt. So konnten die Schüler in Lauter erfahren, wie eigentlich die Freiwillige Feuerwehr arbeitet und wie viel ehrenamtliches Engagement hierfür aufgebracht wird. In Ebern haben die Schüler Vorschläge zur Gestaltung von Skateplatz und Jugendraum gemacht. In Maroldsweisach entstand die Idee, den Skateplatz in Zusammenarbeit mit dem Bauhof neu zu gestalten.


Wandzeitung aus Baunach: Darstellung der Funktionsweise der Baunacher Kläranlage.

Die Baunach-Allianz

Die Baunach-Allianz mit ihren elf Städten und Gemeinden liegt sowohl in Unterfranken wie auch Oberfranken und erstreckt sich über die drei Landkreise Bamberg, Haßberge und Coburg. Mitgliedsgemeinden sind die Städte Baunach und Ebern, die Marktgemeinden Maroldsweisach und Rentweinsdorf sowie die Gemeinden Reckendorf, Itzgrund, Untermerzbach, Lauter, Kirchlauter, Pfarrweisach und Gerach. Die Städte und Gemeinden fühlen sich trotz ihrer Unterschiede verbunden und weisen traditionell Beziehungen in den verschiedensten Lebensbereichen auf.

Kontakt zur Baunach-Allianz:

Allianzmanager: Felix Henneberger

Tel. 09531/629-47

E-Mail: henneberger@baunach-allianz.de

www.baunach-allianz.de

Ämtergebäude, 1. OG, Rittergasse 3, 96106 Ebern

Felix Henneberger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.