Mehr Transparenz – VG Baunach führt fünf Online-Bürgerinformationsportale ein

Die Verwaltungsgemeinschaft Baunach befürwortet Transparenz und Bürgernähe. Nach umfangreichen Vorbereitungen hat die Verwaltungsgemeinschaft Baunach nun für die VG und alle vier Mitgliedsgemeinden fünf Bürgerinformationsportale installiert, die wir Ihnen heute vorstellen dürfen. Interessierte Bürger können sich nun auch online und tagesaktuell über die Gremienarbeit informieren.

Einmal im Monat tagt der Stadtrat und Gemeinderat, um die wesentlichen Belange der Gemeinde zu beraten. Daneben finden regelmäßig auch zahlreiche Ausschusssitzungen statt. Für viele Bürger ist es aus terminlichen Gründen schwierig, die Sitzungen der Beschlussgremien zu besuchen.

„Glücklicherweise zeigen bei uns viele Bürger Interesse an den kommunalen Belangen“, so Gemeinschaftsvorsitzender Tobias Roppelt, „natürlich sollen sie auch unkompliziert Einblick in die Arbeit ihrer demokratisch gewählten Vertretung bekommen“. Mit den Vorschriften des Datenschutzes auf der einen und dem Informationsanspruch der Bevölkerung auf der anderen Seite ist dies kein leichtes Unterfangen. Bislang wurden alle Informationen im Mitteilungsblatt abgedruckt. Das Mitteilungsblatt wird freitags kostenlos an jeden Haushalt der vier Mitgliedsgemeinden verteilt.

Mit den neuen Bürgerinformationsportalen sind nun die Weichen für eine bequeme und moderne Bürgerinformation gestellt. Sie finden nun auch auf den Internetseiten der jeweiligen Gemeinde alle aktuellen Sitzungstermine, die Ladung und die öffentliche Tagesordnung.

Nach deren Genehmigung (in der Regel einen Monat später) finden Sie nun auch den öffentlichen Teil der Sitzungsniederschriften online veröffentlicht. Auch alle Sachverhalte und Beschlüsse haben Sie damit nun im Blick – bequem von Zuhause aus.

Das Bürgerinformationsportal ist jeweils auf der Internetseite Ihrer Gemeinde unter: „Rathaus & Verwaltung / Organe (Stadtrat bzw. Gemeinderat) / Bürgerinformationsportal“ zu finden.

So sieht ein Bürgerinformationsportal beispielhaft aus.

Direkt zu den einzelnen Portalen …

VG Baunach
https://bi.vg-baunach.de/vg/info.php

Baunach
https://bi.vg-baunach.de/b/info.php

Reckendorf
https://bi.vg-baunach.de/r/info.php

Lauter
https://bi.vg-baunach.de/l/info.php

Gerach
https://bi.vg-baunach.de/g/info.php

Auf der „Startseite“ werden die aktuellen Sitzungstermine angezeigt. Mit Klick im Menü links auf den „Kalender“ können Sie sie einzelnen Monate und Sitzungen einsehen. Bereits geladene Sitzungen sind mit einem Link versehen, durch den Sie die öffentliche Ladung und Tagesordnung einsehen können. Diese sind ab der aktuellen Wahlperiode, also ab Mai 2020 freigeschaltet.

In der Tagesordnung sind die einzelnen Tagesordnungspunkte anklickbar. Darin finden Sie nach der Genehmigung durch das Gremium jeweils den Sachverhalt und falls erfolgt, auch den Beschluss zu dem Tagesordnungspunkt.

Unter „Organisation“ sind alle Mandatsträger und Gremien der jeweiligen Gemeinde aufgelistet. Unter „Dokumente“ finden Sie aktuelle Dokumente und die genehmigten öffentlichen Niederschriften.

Eine hervorragende Erweiterung ist die Suchfunktion: Oben rechts ist eine Lupe, hiermit können Sie nach Stichworten recherchieren.

Weiterer großer Schritt zu der Digitalisierung

„Dies bedeutet erneut mehr Transparenz und Bürgernähe“, so Gemeinschaftsvorsitzender Tobias Roppelt; „Die Einführung der Bürgerinformationsportale ist ein weiterer großer Schritt zu der Digitalisierung der VG Baunach. Dadurch ist die Information über die Gremienarbeit einfach und tagesaktuell möglich.“

„Dies bedeutet erneut mehr Transparenz und Bürgernähe“, so Gemeinschaftsvorsitzender Tobias Roppelt; „Die Einführung der Bürgerinformationsportale ist ein weiterer großer Schritt zu der Digitalisierung der VG Baunach. Dadurch ist die Information über die Gremienarbeit einfach und tagesaktuell möglich.“

Natürlich erhalten Sie weiterhin die Ladung, Tagesordnung und die öffentlichen Niederschriften im Folgemonat auch im Mitteilungsblatt jeden Freitag in gedruckter Form.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Ansprechpartnerin Fr. Bayerlein wenden: Tel. 09544-299-36, e.bayerlein@vg-baunach.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.