Neuer Direktor im Michelin-Werk

Veröffentlicht am 10. April 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Jens Schlemmer (46) ist seit 1. April neuer Direktor des Michelin Werkes Bamberg. Der gebürtige Karlsruher und Diplom-Ingenieur für Maschinenbau kehrt damit nach 14 Jahren in verschiedenen Funktionen in Frankreich, Thailand und China nach Deutschland zurück, wo er 1997 im Werk Homburg seine Michelin Laufbahn begonnen hat.

Seine beruflichen Stationen waren überwiegend in der Produktion, sei es als Produktionsleiter in der Runderneuerung in Homburg von 1997 bis 2003, als Produktionsleiter Motorradreifen im Werk Bangkok von 2007 bis 2012 oder als Produktionsleiter im PKW-Reifenwerk in Shanghai von 2012 bis 2015.

Anzeige
1. FC Baunach

Anzeige
Nachrichten am Ort

„Nach vielen spannenden Jahren im Ausland freue ich mich nun auf die neue Aufgabe als Werkleiter in Bamberg. Das Werk entstand 1971 – zufällig auch mein Geburtsjahr. In einer so langen Zeit gibt es immer Höhen und Tiefen. In Zukunft werden wir diese zusammen meistern.“ Der bisherige Direktor Thomas Nagel hat eine neue leitende Funktion innerhalb des Unternehmens übernommen.

Das Michelin Werk Bamberg beschäftigt rund 900 Mitarbeiter. Mit einer jährlichen Produktionskapazität von etwa acht Millionen Reifen werden Reifen in den Größen 16“, 17“ sowie 18 Zoll hergestellt.

Pressemitteilung Michelin

Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".