Einblicke in den menschlichen Geist

Da dürfen die Besucher richtig mitmachen: Mentalkünstler Thorsten Havener (51) gastiert zum Auftakt einer ausgedehnten Deutschland-Tournee am Donnerstag, 14. März, um 20 Uhr im Kulturboden mit seinem Programm „Gedankenleser“. Seine Shows sind interaktiv, lustig, aber auch tiefgründig inspirierend, rätselhaft und geheimnisvoll.

Vor Beginn seiner Tour hatten wir die Gelegenheit, ein Interview mit dem Künstler dem gebürtigen Saarländer, der jetzt in der Nähe von München lebt, zu führen.

Eigentlich müsste ich ja gar keine Fragen stellen, denn Du weißt (ahnst) ja schon was kommt …

Torsten Havener: Es ist einfacher, wenn wir miteinander reden. Ich bin schließlich kein Hellseher. Wobei ich aufgrund meiner Erfahrung schon eine Ahnung habe, welche Fragen jetzt kommen…

Deine Tour 2024 startet im Kulturboden, was dürfen die über 300 Besucher erwarten?

Einen faszinierenden, unterhaltsamen und vor allem geheimnisvoll- rätselhaften Abend. Die Show liefert aber nicht nur Staunen, sondern gibt meinem Publikum auch jede Menge Einblicke, wie wir das Verhalten unserer Mitmenschen lesen können und wie Beeinflussung funktioniert.

Wie viele Leute holst Du während Deines Programmes auf die Bühne?

Das habe ich tatsächlich noch nie gezählt. Da es sich um ein interaktives Programm handelt, bei dem die Zuschauer im Mittelpunkt stehen, sind es schon einige Freiwillige, die auf die Bühne dürfen. Der Schlüsselbegriff ist hier „Freiwillige“ – ich habe ein sehr gutes Gespür für die richtigen Mitwirkenden.

Anzeige
Schleicher Events

Anzeige
MKB Kemmern

Beobachtest Du Deine Besucher vor der Show, etwa am Einlass oder am Getränkeausschank oder versteckt hinter dem Vorhang?

Vor der Show konzentriere ich auf mich und meine Fähigkeiten und noch nicht auf meine Zuschauer. Die stehen erst im Fokus, wenn ich die Bühne betrete.

Wie funktioniert Deine Kunst des Gedankenlesens? Menschenkenntnis, Psychologie oder doch übersinnliche Kräfte?

Die funktioniert durch viel Erfahrung und intensives Einarbeiten in die Geheimnisse des menschlichen Geistes wie zum Beispiel Suggestion, Illusion und Intuition. Neben Talent und Sinn für die Sache, gehört auch jede Menge Fleiß dazu. Meine Show ist sehr sinnlich, aber an keiner Stelle übersinnlich.

Stehen aktuell Fernsehauftritte an bzw. bei welchen Sendern warst Du schon zu sehen?

Ich war bei nahezu allen Sendern zu sehen, nur im Teleshopping und bei DMAX nicht. Für die Zukunft ist einiges in Planung, aber das wird noch nicht verraten.

Das Interview führte Ralf Kestel

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.