Wednesday Project im Kulturboden

Wednesday Project bietet Coverrock vom Feinsten. Die Mitglieder der Band kommen schwerpunktmäßig aus dem Landkreis Bamberg (Rattelsdorf/Kemmern) und Fidi und Ilja aus der Nähe von Staffelstein. Nach nunmehr vielen sehr schönen Auftritten, mit vielen Besuchern und toller Stimmung, rocken sie weiter in Franken und sind mit sehr viel Spaß bei der Sache. Am Samstag spielen sie im Kulturboden Hallstadt.

Musikalisch bleiben Wednesday Project ihrem Motto treu, Rock der 80 und 90 Jahre zu spielen, arbeiten aber ebenso mit viel Spass an immer wieder neuen Stücken. Pink Floyd, Deep Purple, Boston, Journey, Dire Straits, Joe Cocker, Van Hlen, Neil Joung, Manfred Man, Europe, Dire Straits, ZZ Top, ACDC und Whitesnake gehören genauso zu ihrem Repertoire wie deutsche Sachen von BAP bis Klaus Lage Band, und Ärzte bis Westernhagen. Schöne Balladen, wie Child in Time, Dream on, Hotel California oder Wish you were here sorgen für Gänsehautfeeling und Songs wie Sweet Home Alabama, Rebell Yell und Sexy garantieren Partystimmung.

Künftig werden auch mehr neuere Stücke in ihrem Repertoire Platz finden, ohne jedoch Classicrocksongs zu vernachlässigen.

Karten für den Auftritt im Kulturboden gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in allen gängigen Vorverkaufssystemen, telefonisch unter der Hotline 0951-23837, oder unter www.kartenkiosk-bamberg.de.

Veranstaltungsservice Bamberg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.