Neuer König auch in Kemmern

Am Sonntag, 11. September 2022 fand das alljährliches Königsfischen des Sportfischervereins Kemmern statt. Der Wettergott meinte es gut mit den Anglern. Es nahmen 27 Petrijünger teil, davon drei Jugendliche.

Nur fünf Angler blieben ohne Fang. Insgesamt wurden 118,25 Kilogramm gefangen.

Königsfischer bei den Erwachsenen wurde Jürgen Schlereth, Vize-König Pavel Gandurski, den dritten Platz belegte Vinzent Kohles, Platz 4 ging an Tobias Trautmann, Platz 5 belegte Horst Schwarz.

Königsfischer bei den Jugendlichen wurde Philip Johnson, Vize-König Kai Johnson und den dritten Platz belegte Michael Wintergerst.


Fotos vom Königsfischen finden Sie in unserer Bildergalerie (zum Öffnen einfach ein beliebiges Foto anklicken, zum Beenden der Anzeige das X in der Ecke oben wählen).

Georg Lückemeier

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.