Polizeibericht 10./11. August 2013

Veröffentlicht am 11. August 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Radfahrer stürzte

MÜRSBACH. Auf einem Radweg an der Bundesstraße 4 übersah ein 49-jähriger Radfahrer am Samstagnachmittag einen stehenden anderen Radfahrer und fuhr auf diesen auf. Dadurch stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste in das Krankenhaus Coburg verbracht werden.


Radfahrer brachte es auf 1,80 Promille

RATTELSDORF;  Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss sich ein 17-jähriger Radfahrer verantworten, der in den frühen Morgenstunden des Samstags im Bereich des Marktplatzes unterwegs war. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, nach erfolgter Blutentnahme wurde er seinen Eltern überstellt.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".