Polizeibericht 20. September 2021

Nachrichten-am-Ort-Region

LKW-Fahrer verhält sich verdächtig

Hallstadt    Als der 30jährige Fahrer eines Lkw am Sonntagnachmittag mehrere Säcke mit Sammelgut aus Sammelcontainern im Gebüsch des Pendlerparkplatzes an der B 26 verstecken wollte, wurde er von einer Streife der Schwerlastkontrollgruppe beobachtet. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er die Ware offensichtlich entwenden wollte. Auf der Ladefläche seines LKW befand sich zudem ein Fahrrad, das offenbar gestohlen war. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Letztlich stellte sich noch heraus, dass der moldawische Führerschein des Mannes nicht mehr gültig war. Die Weiterfahrt wurde deswegen untersagt. Er musste eine Sicherheitsleistung im dreistelligen Eurobereich zahlen und wird nun wegen verschiedener Vergehen angezeigt.

Landkreis Bamberg

OBERHAID. Vermutlich mit einem Luftgewehr beschoss ein Unbekannter zwischen Freitagmittag und Samstagnachmittag die Jalousie eines Einfamilienhauses im Mittelweg. Der entstandene Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Wer kann der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, Hinweise auf den Schützen geben?

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.