Polizeibericht 26. Februar 2013

Vorsorglich ins Krankenhaus

MEDLITZ. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 4 in Höhe Medlitz geriet am Montagfrüh eine 22-Jährige mit ihrem Pkw Suzuki nach links von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin stieß gegen ein dortiges Verkehrszeichen und kam anschließend im Graben mit dem Pkw auf dem Dach zum Liegen. Die junge Frau blieb zwar unverletzt wurde aber vorsorglich ins Krankenhaus nach Ebern eingeliefert. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 3.500 Euro, am Verkehrszeichen Schaden in Höhe von 200 Euro.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.