Polizeibericht 26. Juni 2019

Veröffentlicht am 26. Juni 2019 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Autofahrer prallt auf parkenden Pkw

RATTELSDORF. Am Dienstagmittag prallte ein 58-Jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Golf auf einen am Fahrbahnrand der Kreisstraße parkenden Ford Focus. Durch den Aufprall wurde der Ford auf einen zweiten parkenden Pkw geschoben. Der Fahrer des Golfs wurde schwer verletzt und wurde ins Klinikum verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 15000 Euro.

Zaun beschädigt

ZAPFENDORF. Im Zeitraum vom 22. bis 24. Juni  beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- oder Ausparken eine steinerne Zaunpfostendeckplatte in der Schulstraße. Der Sachschaden beläuft sich auf 100 Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Zu weit nach links gekommen

A 70 / HALLSTADT. Beim Einfahren auf die Hauptfahrbahn kam am Dienstagmorgen der 79-jährige Fahrer eines VW an der Anschlussstelle Hallstadt zu weit nach links und streifte einen dort fahrenden vorfahrtsberechtigten Sattelzug im Bereich der Sattelzugmaschine. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf 1500 Euro.

 

Wildkameras gestohlen

DROSENDORF. Zwischen dem 13. Juni und dem 20. Juni entfernte ein unbekannter Täter zwei Wildkameras aus einem Waldstück. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf 300 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310.

Pkw beim Ausparken beschädigt

MEMMELSDORF.  Am Montag den 24. Juni,  zwischen 8:30 und 14 Uhr wurde auf dem Pendlerparkplatz in der Bamberger Straße ein parkender VW Polo von einem unbekannten Fahrzeug beim Ausparken an der vorderen rechten Seite beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. Hinweise von Zeugen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310.

Parkender Pkw beschädigt

SCHESSLITZ. Am vergangenen Wochenende wurde ein schwarzer Peugeot 206, auf dem öffentlich zugänglichem Parkplatz in der Oberend, von einem unbekannten Fahrzeug am Heck beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".