Polizeibericht 28. Oktober 2022

Nachrichten-am-Ort-Region

Um eigene Achse gedreht

Hallstadt    Durch abrupt vor ihm abbremsende Fahrzeuge wurde am Donnerstagnachmittag der 18jährige Fahrer eines Renault auf der A 70, Richtung Schweinfurt, zu einer Vollbremsung gezwungen. Dabei verriss er sein Lenkrad, kam ins Schleudern und drehte sich mit seinem PKW um die eigene Achse. An der Mittelschutzplanke kam er zum Stehen und verkratze sich dabei die Fahrzeugseite. Der Sachschaden bleibt mit rund 1000 Euro überschaubar.

Anzeige
Hans-Jürgen Scheerbaum

Anzeige
Karin Eminger

Landkreis Bamberg

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.