Polizeibericht 4. Mai 2016

Veröffentlicht am 4. Mai 2016 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Unfallflucht von Zeugen beobachtet

HALLSTADT. Ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer touchierte beim Ausparken am Dienstagnachmittag einen in der Emil-Kemmer-Straße geparkten gelben Pkw Fiat/Stilo am Radkasten hinten rechts. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und sich das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs notiert. Als verantwortlicher Fahrzeugführer konnte ein 49-Jähriger aus dem Landkreis Bamberg ermittelt werden, der nun mit einer entsprechenden Anzeige rechnen muss.

Beide Außenspiegel von Roller abmontiert

HALLSTADT. Von einem schwarzen Roller der Marke Yamaha/MBK Nitro montierten unbekannte Täter die beiden Außenspiegel im Wert von 30 Euro ab. Das Zweirad stand am Dienstag, zwischen 15.15 und 16.45 Uhr, auf dem Parkplatz vor dem Ertl-Zentrum in der Emil-Kemmer-Straße. Wer hat verdächtige Beobachtungen und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Unfallflucht aufgeklärt

RATTELSDORF. Bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land ging am Dienstag, gegen 22.30 Uhr, die telefonische Mitteilung einer 25-Jährigen ein, dass ihr in der Gartenstraße geparkter Pkw Opel von einem unbekannten Pkw-Fahrer angefahren und beschädigt wurde. Kurze Zeit später teilte eine 48-Jährige mit, dass ihr ebenfalls in der Gartenstraße geparkter Pkw VW-Polo von einem unbekannten Pkw-Fahrer angefahren und beschädigt wurde. Bei der Unfallaufnahme vor Ort stellte sich heraus, dass die erste Mitteilerin den Pkw VW-Polo der 48-Jährigen angefahren, geflüchtet ist und durch ihren Anruf bei der Polizei selbst eine Unfallflucht vortäuschen wollte.. Da bei der Unfallaufnahme der Verdacht auf Alkoholkonsums bestand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro.

Fahrertür von Pkw beschädigt

LICHTENEICHE. Die Fahrertüre eines in der Gundelsheimer Straße geparkten grünen Pkw Seat/Ibiza beschädigten unbekannte Täter in der Zeit von Montagabend bis Dienstagfrüh. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 800 Euro beziffert. Wem sind verdächtige Personen am Fahrzeug aufgefallen und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Vier Zwetschgenbäume entwendet

GUNDELSHEIM. In der Nacht zum Dienstag entwendeten Unbekannte von einer Ackerfläche, in der Nähe der Zufahrt zur Kläranlage, vier Zwetschgenbäume in einer Größe von 1,80 m. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Wer kann Angaben über den Verbleib der Bäume bzw. zum Dieb machen? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Beim Rückwärtsfahren Pkw übersehen

NAISA. In der Pfarrer-Reinhard-Straße übersah beim Rückwärtsfahren am Dienstagnachmittag eine 21-jährige Daimler-Fahrerin eine hinter ihr fahrende 42-jährige Opel-Fahrerin. Beim Anstoß entstand an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Vorfahrtsberechtigten übersehen

DROSENDORF. Beim Linksabbiegen von der Trautmannstraße in die Scheßlitzer Straße missachtete am Dienstagabend ein 18-jähriger BMW-Fahrer die Vorfahrt eines 30-jährigen Honda-Fahrers. Beim Zusammenstoß entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".