Polizeibericht 8./9. September 2018

Veröffentlicht am 9. September 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Kratzer an der Fahrzeugseite

Hallstadt. Zu einer Verkehrsunfallflucht ist es am Mittwochabend zwischen 18:00 Uhr und 20 Uhr auf einen Parkplatz in der Emil-Kemmer-Straße gekommen. Hier stellte ein 20-jähriger Geschädigter seinen Pkw, einen silbernen VW Golf, ordnungsgemäß ab. Als er wieder zu seinem Pkw kam stellte er fest, dass der linke Außenspiegel umgeklappt war. Auch wies die linke Fahrzeugseite mehrere Kratzer auf. Ein unbekanntes Fahrzeug war gegen den Pkw des Geschädigten gefahren und hatte sich unerlaubt entfernt. Hierdurch ist ein Sachschaden von ca. 500 Euro entstanden. Hinweise nimmt die PI Bamberg-Land unter 0951-9129-310 entgegen.

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Hallstadt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein 34 jähriger Landkreisbewohner mit einem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann seit März dieses Jahres seinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. Seine ausländische Fahrerlaubnis hatte er bei der Fahrerlaubnisbehörde jedoch nicht umschreiben lassen. Er hatte somit ohne gültige Fahrerlaubnis ein Kraftfahrzeug geführt. Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Der Halter muss mit einer Anzeige wegen Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Moped-Fahrer leicht verletzt

ZAPFENDORF;  Diverse Schürfwunden erlitt eine 54jährige Moped-Fahrerin, die am Samstagmittag in der Herrngasse unterwegs war. Beim Einfahren in die Bamberger Straße missachtete sie die Vorfahrt einer Skoda-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Die Moped-Fahrerin stürzte dabei und musste zur Behandlung in die Juraklinik Scheßlitz gebracht werden. Der Sachschaden wird auf wird auf knapp 1.000 Euro geschätzt.

Roter Mini-Cooper gesucht

BAUNACH;  Hinweise auf den Verursacher werden zu einer weiteren Unfallflucht erbeten, die sich am Samstagnachmittag ereignete. Hier wurde gegen 15.30 Uhr einer 43jährigen Skoda-Fahrerin von einem entgegenkommenden Pkw der linke Außenspiegel beschädigt. Der Unfallverursacher, der Fahrer eines roten Mini-Cooper, fuhr ohne anzuhalten weiter. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 250 Euro geschätzt.

Anzeige
Nachrichten am Ort

 

Erst randaliert und dann beleidigt

Hirschaid. Am Freitagvormittag wurden Anwohner auf einen 19-jährigen Randalierer aus Hirschaid aufmerksam, als dieser mit einem Fahrradsattel auf einen Zigarettenautomat einschlug und eine Delle verursachte. An dem Zigarettenautomat ist ein Sachschaden von ca. 100 Euro entstanden. Als sie ihn auf die Sache ansprachen wurden sie von ihm mit Kraftausdrücken beleidigt. Der Beschuldigte der daraufhin flüchtete ist namentlich bekannt. Er muss nun mit mehreren Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Beleidigung rechnen.

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn

Bischberg. Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichen Sachschaden ist es am Freitagabend auf der B 26 Höhe Bischberg gekommen. Hier kam ein 23-jähriger Audi-Fahrer aufgrund regennasser Fahrbahn im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab. Er schleuderte und touchierte die Leitplanke. Insgesamt ist hierdurch ein Gesamtsachschaden von ca. 15.000 Euro entstanden.

Ruhiges Kirchweihfreitag auf den Landkreiskirchweihen

Auf den Kirchweihen in Ebrach, Hirschaid und Litzendorf gab es am Freitagabend keine besonderen Vorfälle. Die Bürger der jeweiligen Gemeinden feierten friedlich, bei normalen Besucheraufkommen, ihre Kirchweih. Ein Einschreiten seitens der Polizei war lediglich in einem Fall, aufgrund zu lauter Musik in der Nacht, notwendig gewesen.

Kennzeichen vom Motorrad entwendet

OBERHAID;  In der Nacht vom Freitag zum Samstag wurde an einer Honda, die am Parkplatz des Oberhaider Bahnhofs abgestellt war, das Saisonkennzeichen BA-QX17 abmontiert und entwendet. Hinweise auf den Verbleib des Kennzeichens nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel.-Nr. 0951/9129-310 entgegen.

Ausweichmanöver endete an Leitplanke

UNTERGREUTH;  Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizeiinspektion Bamberg-Land zu einem Verkehrsunfall, der sich in der Freitagnacht auf der Strecke zwischen Untergreuth und Frensdorf ereignete. Eine 56jährige Volvo-Fahrerin musste gegen 21.30 Uhr einem entgegenkommenden Pkw ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Beim Ausweichmanöver geriet die Geschädigte nach rechts von der Straße ab und touchierte die Leitplanke. Hinweise auf den Unfallverursacher werden unter Tel.-Nr. 0951/9129-310 entgegen genommen.

Alkotest ergab 1,50 Promille

SCHMERLDORF;  Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr kommt auf einen 21jährigen Ford-Fahrer zu, der in den frühen Morgenstunden des Sonntags in der Ortsmitte unterwegs war. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch fest. Ein an der Kontrollstelle durchgeführter Alkotest ergab 1,50 Promille, was eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins nach sich zog.

Rauschgift festgestellt

HIRSCHAID;  Bei der Einlasskontrolle zum Festgelände der Hirschaider Kirchweih am Samstagabend wurde vom Sicherheitsdienst bei einem 30jährigen Besucher eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Er wurde mit dem sichergestellten Rauschgift der hinzugerufenen Polizeistreife übergeben, die eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz aufnahm.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".