Bruno Kellner erneut nominiert

Im Titelbild: Versammlungsleiter Georg Kestler, Erster Bürgermeister Bruno Kellner mit Ehefrau Sabine

Für die Bürgermeisterwahl im Markt Rattelsdorf am 12. März 2023 wurde Erster Bürgermeister Bruno Kellner in der Gaststätte Itzgrundklause Mürsbach als Kandidat der Freien Wählergemeinschaft „Vereinigtes Umland (VU)“ einstimmig nominiert.

Versammlungsleiter Georg Kestler, Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion FW/ÜWG im Kreistag, führte souverän die Nominierungsveranstaltung. Die gesamte Kreistagsfraktion der FW/ÜWG war zur Unterstützung anwesend und lobte das besondere Engagement von Kellner auch auf Landkreisebene. Immer sei er auch für seine Bürger im Markt Rattelsdorf ansprechbar.

Von anwesenden Bürgern wurde insbesondere lobend erwähnt, dass nun mit Ärztehaus und Apotheke die medizinische Versorgung im Markt Rattelsdorf gesichert sei. Hier habe Bürgermeister Kellner gute Arbeit geleistet.

Kellner betonte bei seiner persönlichen Vorstellung, dass die Kommunen vor riesigen Herausforderungen stünden und daher gerade in schwierigen Zeiten Erfahrung und hohe Fachkompetenz unerlässlich seien. Aktuell beschäftige man sich intensiv zum Beispiel mit Pflichtaufgaben zur Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Millionenhöhe mit Förderung durch den Freistaat Bayern sowie dem Glasfaserausbau für jedes Grundstück. Motiviert und mit hoher persönlicher Einsatzbereitschaft wolle er den Markt Rattelsdorf auch weiterhin in eine gute Zukunft führen.

Vereinigtes Umland

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.