Gemeinderat: „Wir sollten Projekte nicht weiter aufschieben.“

Nein, einen Sportplatz alleine würden die Regierung von Oberfranken und die Städtebauförderung nicht unterstützen. Vielmehr aber einen „Freizeitpark“, der zur Naherholung dient – und in den kann natürlich ein Sportplatz integriert sein. Der wird nun auch kommen, die Detailplanung startet. Wenn alles glatt läuft, kann noch in diesem Jahr gebaut werden.

Zusätzliche Apotheke, Gemeinschaftspraxis, Geldautomat

Vor rund anderthalb Jahren tauchte zum ersten Mal das Thema „Ärztehaus“ in Rattelsdorf auf. Nun hat sich das Projekt erweitert, auch eine Apotheke wird einziehen, aus dem einst geplanten Ärztehaus wird ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ). Kurz vor Weihnachten, am 19. Dezember 2017, erfolgte der Spatenstich. Ende 2018 soll das Gebäude mit einer Nutzfläche von 900 Quadratmetern fertiggestellt sein.

Bürgerhaus, MVZ und mehr: Rattelsdorf gehen die Projekte nicht aus

Weihnachten steht vor der Tür und in den letzten Wochen des Jahres 2017 nutzen viele die Gelegenheit, um auf das Jahr zurückzublicken, so auch der Rattelsdorfer Marktgemeinderat. Es sei ein guter Brauch, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, erzählte Bürgermeister Bruno Kellner. Das Jahr sei sehr arbeitsintensiv gewesen und es sei viel auf den Weg gebracht worden, von Baugebieten bis zum neuen Ärztehaus. Die viele Arbeit gelohnt habe sich gelohnt.

Zapfendorf braucht eine neue Mitte

„Vorstellung des Rahmenplans zum Freizeit- und Sportpark Zapfendorf“ hieß es auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Zapfendorfer Marktgemeinderates. Nur: Ein solches städtebauliches Projekt wird nur mit einer Anbindung in die Ortsmitte mit Fördergeldern bedacht. Zur Gesamtmaßnahme gehört daher auch das Anwesen Hofmann. Seit mehreren Jahren schon wird hier über ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) diskutiert.

MVZ-Bau kann diesen Herbst starten

Bürgermeister Bruno Kellner (VU) nennt es „wegweisend und wichtig für Rattelsdorf“. Die Rede ist vom medizinischen Versorgungszentrum. Während die Gemeinde nun kurz vor dem Bau des Zentrums steht, wurde in der vergangenen Marktgemeinderatssitzung ebenfalls ein Bauantrag bearbeitet, bei dem es um die Errichtung einer soziotherapeutischen Wohnstätte für suchtkranke Menschen geht. Eine solche Einrichtung soll Menschen mit Suchtproblemen helfen, suchtfrei leben zu können.

Ärztehaus, Bürgerhaus und ein Abschied

Viele Diskussionen gibt es im Moment in Rattelsdorf rund um die Ebinger Straße. Hierbei geht es vor allem um die Grünfläche zwischen Rattelsdorf und Ebing. Im Rahmen der letzten Gemeinderatssitzung wurde aber, wie bereits bei einer Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema Grünfläche angekündigt wurde, lediglich das Thema medizinisches Versorgungszentrum behandelt. Hier mahnte Bürgermeister Bruno Kellner, nicht zu lange zu warten: „Wir müssen zügig vorangehen, wenn wir uns etablieren wollen“.

Ein Stück Natur soll erhalten bleiben

Ein neues Gewerbegebiet und Parkplätze in der Ebinger Straße in Rattelsdorf? Nicht jeder scheint mit den Plänen des Rattelsdorfer Gemeinderats einverstanden zu sein, wie sich schon in unserem Gastbeitrag zeigte und sich auf einer Bürgerinformationsveranstaltung zu diesem Thema ebenfalls verdeutlichte. Dreh- und Angelpunkt dieser Veranstaltung war die Grünfläche zwischen Ebing und Rattelsdorf, die in den Augen vieler anwesender Bürger als schützenswert gilt.

Medizinisches Versorgungszentrum: Gemeinde oder Investor?

In einer Bürgerversammlung Anfang des Jahres und einem Workshop durften die Zapfendorfer Bürger ihre Meinungen und Wünsche in Sachen Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) kundtun. Mehrfach geäußert wurde dabei, die Gemeinde solle das MVZ nicht an einen Investor vergeben oder zumindest ein Mitspracherecht behalten. Darüber wurde nun im Gemeinderat diskutiert.

MVZ: Baubeginn im kommenden Jahr?

Themen gab es viele. Bei der Bürgerversammlung erwarteten die zahlreich erschienenen Bürger aus Zapfendorf und Umland Informationen zum Mord in der Asylbewerberunterkunft Unterleiterbach, zur Finanzlage der Gemeinde und zum Dauerthema Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ). Hier gibt es Neuigkeiten: Die Planungen für das MVZ auf dem Anwesen Hofmann sollen in diesem Jahr abgeschlossen werden.