Veranstaltungstipps vom 23. November bis 29. November 2018

Veröffentlicht am 22. November 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Liebe Leserinnen und Leser,

schon was vor in den nächsten Tagen? Auch eine Online-Zeitung zeichnet sich durch Leser-Service aus. Dazu gehört ein immer aktueller Terminkalender. Nachrichten am Ort präsentiert Ihnen ausgewählte Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).

Haben Sie Termine, die wir in unseren Kalender aufnehmen sollen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Und nun zu den Veranstaltungstipps…

 

Nachrichten-am-Ort-Region

 

23. November

15.00 Uhr: Kindernachmittag in der Gemeindebücherei Kemmern – Am Freitag, 23. November 2018, um 15.00 Uhr findet in der Bücherei ein Kindernachmittag mit Vorlesegeschichten und noch mehr statt. Bitte bringt wieder ein Sitzkissen mit, damit es für alle bequem ist. Die Liste zur Anmeldung liegt wie üblich in der Bücherei aus.

18.00 Uhr: Gottesdienst für Jubilare in Hallstadt – Am Freitag, 23. November, laden die Pfarrei St. Kilian und die Gemeinde der Johanneskirche wieder die Geburtstags- und Ehejubilare dieses Jahres ein. Begonnen wird der Abend um 18.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in St. Kilian. Anschließend gibt es ein gemeinsames Abendessen im Pfarrheim, um miteinander zu feiern. Eingeladen sind alle evangelischen und katholischen Geburtstagsjubilare mit ihren Ehepartnern, die in diesem Jahr 40, 50, 60, 65… Jahre alt wurden sowie die Ehejubilare, die 5, 10, 15… Jahre verheiratet sind.

19.30 Uhr: Herbst-„Lese“ in der Bücherei: „Des Gwärch & Des Meer“ mit Wolfgang Buck. Veranstalter- und Veranstaltungsort: Gemeindebücherei Zapfendorf.

19.30 Uhr: Kabarett-Abend mit Fredi Breunig im Bürgerhaus Lechner Bräu in Baunach. Karten gibt es im Vorverkauf im Baunacher-Lagerhaus/Poststelle, Bahnhofstraße 32 (Tel. 09544980290) zum Preis von 15 Euro und an der Abendkasse im Bürgerhaus. Veranstalter: Baunacher Freundeskreis.

24. November und 25. November

Scheunenzauber in Zapfendorf – Es gibt weihnachtliche Handwerkskunst, Textiles, floristische Dekorationen, hausgemachten Punsch und Leckereien. Veranstalter: Jünglings & Friends. Veranstaltungsort: Jünglingsscheune Zapfendorf.
Am Samstag (24. November): 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr.
Am Sonntag (25. November): 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

24. November

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr: 3. Basar für Kinderkleidung und Spielsachen. Veranstalter: Elternbeirat der Kita St. Magdalena Baunach. Veranstaltungsort: Stofflager „Schöner Leben“ Baunach.

19.00 Uhr: Jahreskonzert „Wir feiern Bayern“ des Musikvereins Stadtkapelle Baunach e.V. Veranstaltungsort: Schulturnhalle Baunach.

25. November

10.15 Uhr bis 11.15 Uhr: Gottesdienst des Gesangvereins Cäcilia. Veranstaltungsort: Pfarrkirche Breitengüßbach.

28. November

9.00 Uhr: Aufbau der Krippe in der evangelischen Johanneskirche in Hallstadt.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

 

Stadt und Landkreis Bamberg

 

23. November bis 29. November

Bamberger Weihnachtsmarkt. Öffnungszeiten: Mo bis Sa 9:30–20:00 Uhr, So 11:00–20:00 Uhr. (Am Totensonntag, 25. November, ist der Markt nicht geöffnet)

24. November

14.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Adventsmarkt – Große Auswahl an Advents- und Weihnachtsschmuck. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt (Bratwürste, Glühwein, heiße Waffeln, Stollen und vieles mehr). Veranstalter- und Veranstaltungsort: Rewe-Markt Rudel Bamberg. Eintritt frei.

16.00 Uhr bis 22.00 Uhr: Wintermarkt Gundelsheim – Neben Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten aus der Region können Sie sich beim Gundelsheimer Wintermarkt am 24. November noch vor dem großen Weihnachtsrummel auf musikalische Darbietungen, Kutschfahrten und ein tolles Kinderprogramm freuen. Ob Sie schon erste Weihnachtsgeschenke besorgen möchten oder einfach bei einem Glühwein die stimmungsvolle Atmosphäre um die Hauptstraße genießen möchten: Gundelsheimer Vereine und Einrichtungen sowie ansässige und auswärtige Händler bieten ab 16 Uhr bis zum großen Abschlussfeuerwerk um 22 Uhr sicherlich für jeden Geschmack etwas an. Veranstalter: Gundelsheim (Gemeinde). Veranstaltungsort: Ortszentrum Gundelsheim.

19.00 Uhr: Konzertabend mit Christoph Zehendner. Der Songpoet Christoph Zehendner gestaltet gemeinsam mit Liedermacher Klaus-Andre Eickhoff (Klavier) und Thorsten Harder (Cello) auf Einladung des Hospizvereins Bamberg einen Konzertabend, der verspricht, etwas ganz Besonderes zu werden. Unter dem Motto „Und trotzdem“ erklingen Lieder über Glauben, Zweifel, Klagen, aber auch tiefes Gottvertrauen und entschlossene Hoffnung. Der Hospizverein Bamberg freut sich, dieses Ausnahmekonzert im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Bruchstücke“ präsentieren zu können. Die Renovierung einer Wand und die damit einhergehende Zerstörung eines großflächigen Bildes auf dieser Wand führten zur Idee, das Thema „Bruchstücke“ zum Leitgedanken mehrerer Veranstaltungen zu machen (siehe unter www.hospizverein-bamberg.de). Hospizarbeit bedeutet, Menschen zu begleiten, deren Lebensplanung durch eine schwere Krankheit oder den Verlust eines geliebten Menschen zu Bruch gegangen ist. „Und trotzdem“ kann jedem Bruch ein Neuanfang innewohnen. Zehendner gehört zu den bekanntesten Textern und Interpreten im Bereich der christlichen Popularmusik. Mehr als 250 seiner Lieder sind veröffentlicht und zum Teil fester Bestandteil im Liedgut kirchlicher Gemeinden beider Konfessionen. Das Produzieren von Soloalben und zahllose Konzertreisen lassen dem gelernten Journalisten und Theologen jedoch immer noch ausreichend Zeit, im Kloster Triefenstein als Mitarbeiter der Christusbrudergemeinschaft tätig zu sein. Veranstaltungsort: St. Josef im Hain, Balthasar-Neumann-Str. 14, 96047 Bamberg, Einlass: ab 18:00 Uhr. Eintritt frei.

25. November

11.00 Uhr: Adventszauber mit Kulinarischem und Adventlich-Herbstlichem für die ganze Familie – Da in Melkendorf ein Zusammentreffen als Dorfgemeinschaft im Advent und um Weihnachten schwer geworden ist, bieten Melkendorfer Vereine und Firmen am Sonntag, 25. November, ab 11 Uhr in der Alten Schule und auf dem Platz zwischen Kirche und Schule Kulinarisches, Herbstliches und Adventliches für die ganze Familie. Alle Aussteller kommen aus Melkendorf oder sind Mitglied der örtlichen Vereine. Ein bunter Reigen handgefertigter Produkte aus Holz, Stoff oder Stein der Dorfkünstlerinnen und Dorfkünstler wird angeboten. Private handgefertigte Krippen sind zu bewundern und die Kinder können sich in der Schule zum adventlichen Basteln treffen.

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Melkendorf. Veranstaltungsort: Schule Melkendorf.


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".