Biologisch, regional & fair – Der Baunacher Weihnachtsmarkt

Veröffentlicht am 8. Dezember 2017 von Stadt Baunach
Logopädie Scheßlitz


In der Adventszeit lohnt sich ein Besuch und Bummel über den traditionellen Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt von Baunach, mit ihrer über 1200-jährigen Geschichte. Dieses Jahr steht der Weihnachtsmarkt unter einem besonderen Aspekt. Der Stadt Baunach wird als erster Stadt im Landkreis Bamberg der Titel „Fairtrade Stadt“ verliehen.

Am Samstag um 17 Uhr überreicht der Fairtrade-Botschafter Manfred Holz auf dem Baunacher Marktplatz die Ernennungsurkunde zur Fairtrade-Stadt an den ersten Bürgermeister Ekkehard Hojer (CBB) und die Mitglieder der Steuerungsgruppe.

Danach wird zu einem gemütlichen Adventsfest auf dem Marktplatz eingeladen. Viele Anbieter haben sich dem Thema „Biologisch, regional & fair“ angenommen. Rund um den historischen Marktplatz sorgen einheitliche Verkaufsbuden für eine vorweihnachtliche Stimmung. Regionaler Glühwein von einem Weingut in Unterfranken, Fairtrade-Kakao, Likör mit fairem Kaffeezusatz, regionale Bratwürste, Fairtrade-Bio-Kaffee und eine Verkaufbude des Weltladens locken sicherlich wieder viele Besucher auf den Baunacher Weihnachtsmarkt.

Seit dem letztem Jahr gibt es auch für alle kleinen Besucher ein Kinderkarussell. Für eine festliche Stimmung sorgt die „Vielharmonie“ der Stadtkapelle Baunach.


Der Baunacher Weihnachtsmarkt bietet jedes Jahr ein tolles Ambiente.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
Kulturboden Hallstadt

Am Sonntag geht’s weiter

Auch am Sonntag werden ab 12 Uhr die Feuertöpfe und Lichterketten wieder entfacht. Nicht nur rund um den Marktplatz sorgen dann Verkaufsbuden für eine stimmungsvolle Atmosphäre vor historischer Kulisse. Auch entlang der Überkumstraße bis zum Bürgerhaus Lechner Bräu präsentieren neben den traditionellen Ständen mit Bratwurst, Waffeln, Glühwein und vielem mehr, Kunsthandwerker Weihnachtliches und viele andere festliche Dekorations- und Geschenkideen. Im Bürgerhaus findet ebenfalls ein Kunsthandwerkermarkt statt.

Die Stadtbücherei bietet einen großen Bücherflohmarkt zum Stöbern an. Für stimmungsvolle Musik sorgen an diesem Tag die Sendelbachtaler Musikanten und die Stadtkapelle Baunach.

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".