B4: Asphalt- und Restarbeiten starten

Im Zuge der Erneuerung des Anschlussstellenbauwerkes an der A73 im Bereich der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd werden ab dieser Woche bis voraussichtlich Mai die Anpassungsarbeiten der Bundesstraße B4 vorgenommen.

Die Autobahn GmbH des Bundes erneuerte an der A73 im Bereich der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd das Anschlussstellenbauwerk. Aus diesem Grund muss die Bundesstraße B4 an das neue Bauwerk angepasst werden.

Der Verkehr auf der A73 ist dabei nicht betroffen. Die Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd steht, bis auf eine geplante Sperrung in den Osterferien, weiterhin zur Verfügung.

Anzeige
MKB Kemmern

Die Verkehrsteilnehmer, welche auf der B4 unterwegs sind, werden erneut mit einer Lichtsignalanlage im Baustellenbereich der Bundesstraße geführt.Für auftretende Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahn GmbH des Bundes alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Pressemitteilung Die Autobahn Nordbayern. Titelfoto: Johannes Michel

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.