Vollsperrung der Auffahrt Breitengüßbach-Süd in Fahrtrichtung Bamberg

Im Zuge der Erneuerung des Anschlussstellenbauwerkes an der A73 im Bereich der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd wird von Montag, den 31. August, bis Freitag, den 4. September 2020, die Auffahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Bamberg gesperrt. Der Verkehr auf der A73 und die restlichen Verkehrsbeziehungen der Anschlussstelle sind nicht betroffen.

Die Autobahndirektion Nordbayern erneuert an der A73 im Bereich der An-schlussstelle Breitengüßbach-Süd das Anschlussstellenbauwerk. Aus diesem Grund ist für die Vorbereitung des Abbruchs des westlichen Brückenbauwerks die Vollsperrung der Auffahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Bamberg not-wendig. 

Alle weiteren Verkehrsbeziehungen der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd stehen weiterhin zur Verfügung. Es wird lediglich die Auffahrt in Fahrtrichtung Bamberg gesperrt. Ein Auffahren ist über die Anschlussstelle Breitengüßbach-Mitte oder der B4 folgend und weiter zur A70 möglich. Das Ein- und Ausfahren von und nach Kemmern ist sichergestellt. 

Für auftretende Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahndirektion Nordbayern alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Autobahndirektion Nordbayern finden Sie unter http://www.abdnb.bayern.de/autobahndirektion/ und unter http://www.bayerninfo.de/.

Titelfoto (Symbolbild): Johannes Michel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.