Bald fährt der Verkehr auf der neuen Brücke

MIT GROSSER BILDERGALERIE!

Wer regelmäßig die Autobahn A73 zwischen Bamberg und Breitengüßbach befährt, wird in den vergangenen Monaten eine deutliche Veränderung bemerkt haben: Neben der Engstelle über die Autobahnbrücke bei Kemmern ist die erste der beiden neuen Brücken über die Bundesstraße und die Bahnstrecke entstanden. Der schwungvolle Bogen der Konstruktion ist auch von Breitengüßbach deutlich zu erkennen. Wie geht es mit der Baustelle weiter?

Vollsperrung der Auffahrt Breitengüßbach-Süd in Fahrtrichtung Bamberg

Im Zuge der Erneuerung des Anschlussstellenbauwerkes an der A73 im Bereich der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd wird von Montag, den 31. August, bis Freitag, den 4. September 2020, die Auffahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Bamberg gesperrt. Der Verkehr auf der A73 und die restlichen Verkehrsbeziehungen der Anschlussstelle sind nicht betroffen.

Abbruch der A73-Brücke: Bahnverkehr ruht, B4 gesperrt

Fünf Kilometer ist sie lang. Gebaut wird zwischen der Autobahnbrücke der A70 bei Hallstadt und Breitengüßbach-Süd – der Abschnitt Hallstadt-Breitengüßbach gehört zur Ausbaustrecke Nürnberg-Berlin und soll einen weiteren Teil der Bahnstrecke mit vier Gleisen ausstatten. Dafür sind auch Sperrungen notwendig, die erste bereits am kommenden Wochenende.

Brückenbaustelle bei Kemmern: Beeinträchtigungen bis ins Jahr 2022

In der jüngsten Gemeinderatssitzung in Kemmern informierte Bürgermeister Rüdiger Gerst über die aktuellen Arbeiten an der Bahnstrecke sowie an der Autobahnbrücke. Teilweise wird nun auch nachts gearbeitet, erstmals am 9. März. Und einen Termin für erste Abrissarbeiten an der Autobahnbrücke gibt es auch schon. Dafür sind Vollsperrungen der Bundesstraße nötig.

Auch im kommenden Jahr gibt es wieder zahlreiche „Baustellen“

Das Jahr 2018 ist fast zu Ende. Zeit auch für die Bürgermeister in den Gemeinden, auf die wichtigsten Ereignisse und Entscheidungen zurückzublicken. Kemmerns Bürgermeister Rüdiger Gerst hatte dabei über große Projekte zu berichten, etwa die Einweihung des neuen Feuerwehrhauses. Aber auch über Entscheidungen für die Zukunft wie die Aufgabe der eigenen Kläranlage.

Wenn die eigentlich wichtigen Themen in den Hintergrund rücken …

MIT KOMMENTAR!

Was ist derzeitig eigentlich in Zapfendorf los? Immer wieder sind negative Schlagzeilen aus der Ortschaft zu lesen, die Vorfälle häufen sich. Wir von Nachrichten am Ort haben zusammengefasst, was in der letzten Zeit alles passiert ist und in die Zapfendorfer Facebook-Gruppe geschaut, um zu sehen, was dort zum Thema geäußert wird …

ICE-Baustelle beendet: Bahn stellt am 10. Dezember ihren Fahrplan um

Der 10. Dezember 2017 dürfte ein wirklich historisches Datum sein: Die Deutsche Bahn führt, wie immer im Dezember, einen Fahrplanwechsel durch – diesmal aber ist alles anders. Denn ab dem 10. Dezember ist die ICE-Neubaustrecke in Betrieb. Für Pendler ergeben sich zudem einige Vorteile (aber auch Nachteile) bei den Regionalzügen. Wir ziehen ein Fazit …