Mit Kartenverlosung: MASCHA UND DER BÄR – Wie alles begann

Veröffentlicht am 15. März 2019 von Redaktion

In einer liebevollen Inszenierung nach einem alten russischen Volksmärchen bringt das Bilderbuchtheater den lustigen Alltag von Mascha und ihrem Freund, dem Bär auf die Bühne – am 28. März 2019 im Pfarrsaal Breitengüßbach. Mit Nachrichten am Ort können Sie auch Karten gewinnen. Wie das geht, erfahren Sie im Artikel.

Die kleine Mascha lebt in einem alten Schrankenhäuschen mitten im Wald. Sie ist zwar sehr niedlich und liebenswert aber auch reichlich chaotisch, so dass sich alle Tiere verstecken, wenn sie laut aus dem Haus stürmt. Sie ist verspielt, bisweilen auch etwas tollpatschig und möchte vor allem immer Spaß haben. Wo Mascha auftaucht, ist immer etwas los.

Maschas Nachbar und Freund ist ein gutmütiger, alter Bär, der in einer Hütte mitten im Wald lebt und am liebsten seine Ruhe haben möchte. Mascha besucht ihn jeden Tag wobei es dann dann natürlich vorbei ist mit der Ruhe. Der Bär kann zwar nicht sprechen, versteht aber die menschlische Sprache und kann sich mit Gesten verständlich machen. Obwohl sich der Bär oft über seine etwas nervtötende Nachbarin aufregt, sind beide dicke Freunde geworden und ihr Aufeinandertreffen sorgt immer für turbulente Momente voller Situationskomik.

Das Stück ist bearbeitet für Kinder ab zwei Jahren und dauert ca. 50 Minuten.

Mascha und der Bär – am 28. März in Breitengüßbach
In Zusammenarbeit mit dem Bilderbuchtheater-Theater verlost Nachrichten am Ort 3 mal 2 Karten für das Stück. Was Sie tun müssen: Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info (at) nachrichenamort.de – (at) durch @ ersetzen. Im Betreff / Textfeld geben Sie bitte „Mascha und der Bär“ an. Teilnehmen können Sie außerdem über Facebook – schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über den Facebook Messenger. Die Aktion läuft bis Montag, 25. März 2019, die Gewinner werden anschließend benachrichtigt. Geben Sie daher bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse an. Ihre Daten werden lediglich zur Verarbeitung des Gewinnspiels genutzt.

Gastspieldaten:
Breitengüßbach, Kath. Pfarrsaal
Bachgasse 12
Donnerstag, 28. März 2019, 16.00 Uhr
Karten gibt es auch an der Tageskasse (30 Min. vor Beginn)
Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 7 Euro)
Info-Telefon: 0178 – 54 51 976

Fotos: Christian Sperlich (Veranstalter)

Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".