Verkehrsunfall mit vier Schwerverletzten

Sechs Verletzte, vier davon schwer, darunter zwei Kinder, und rund 27.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntagabend auf der Bundesstraße ereignete. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr eine 76-Jährige mit ihrem Honda gegen 17 Uhr die Bundesstraße B4 von Breitengüßbach kommend in Richtung Hallstadt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und streifte zunächst einen entgegenkommenden Opel eines 52-Jährigen.

Ausschließlich regional – und ein Vollbier

Das nächste Landkreis-Bier steht in den Startlöchern und schon der Zusammenschluss der drei beteiligten Brauereien stellt diesmal eine Besonderheit dar. Es werden die drei „Wagner-Brauereien“ aus Kemmern, Merkendorf und Oberhaid sein, die das Bier gemeinsam brauen. Es soll ein Vollbier werden, das haben Landrat Johann Kalb und die Brauer bei der Besprechung der Rezeptur vereinbart.

65 Jahre eisern zusammengehalten und viel bewegt

Steffi und Klaus Engelmann feierten am 24. Dezember 2013 ihr Eisernes Ehejubiläum – 65 Jahre sind sie nun schon verheiratet und haben seitdem viel zusammen erlebt. Natürlich war 1948 allein die Beschaffung des Hochzeitsessens ein Abenteuer für sich, wie Klaus Engelmann in Erinnerungen schwelgend erzählt. Engelmann selbst war jahrelang in Kemmern als Presseberichterstatter und OKR-Schriftführer aktiv.