Kleines Marktplatzfest am 2. Oktober

Seit Kurzem ist die Lichtenfelser Straße von Marktplatz bis Lidl-Kreisel wieder durchgängig befahrbar. Auf über einem Kilometer Länge wurden der Kanal sowie sämtliche Versorgungsleitungen (Wasser, Strom, etc.) erneuert und der Straßenverlauf neu gestaltet. Die Planungen basierten dabei auf den Ergebnissen der umfassenden Bürgerbeteiligung im Vorfeld der Maßnahme.

Wünsche umgesetzt

In mehreren Bürgerbeteiligungsrunden konnten alle Hallstadterinnen und Hallstadter ihre Wünsche zum Ausdruck bringen. Beispielsweise die einheitliche Reduktion der Höchstgeschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer (von Marktplatz bis Lidl-Kreisel). Zusätzlich begrünen zahlreiche Bäume die Lichtenfelser Straße, verbessern das Mikroklima der Stadt und spenden Schatten. Zwischen den Bäumen bieten viele Parkbuchten den abgestellten Fahrzeugen Platz. Der Fahrbahnverlauf – inkl. Verengungen und Erweiterungen – erinnert an den historischen Straßenverlauf.

Führung um 14 Uhr

Am Sonntag, 2. Oktober, möchten wir nun mit Ihnen die Fertigstellung dieses großen Bauabschnittes feiern. Wir beginnen um 14 Uhr mit einer Führung entlang der Lichtenfelser Straße. Treffpunkt: Lidl-Kreisel, Ziel: Marktplatz. Unsere beiden Bürgermeister, Thomas Söder, und sein Stellvertreter, Hans-Jürgen Wich, laufen mit den Interessierten die Straße entlang, erklären das Projekt und beantworten Fragen. Gegen 15 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher ein buntes Programm auf dem Marktplatz. Der Musikverein Hallstadt sorgt für die musikalische Unterhaltung, die Wasserwacht Hallstadt schenkt Sekt und Apfelsaft aus (und verkauft beides in Flaschen zum Mitnehmen), der OGV Dörfleins bietet Kaffee und Kuchen an (Erlös wird an den Kindergarten St. Ursula gespendet) und Melanie Datscheg verkauft Bratwürstchen, Steaks und Getränke.

Anzeige
Hans-Jürgen Scheerbaum

Anzeige
Karin Eminger

Stadtbücherei und Artothek

Auch das Bücherei-Team beteiligt sich am Marktplatzfest von 15 bis 17 Uhr mit einem Bücherflohmarkt und einem Quiz für Kinder mit Fragen rund um die Bücherei sowie den Marktplatz. Ab 15.30 Uhr wartet im Obergeschoss ein Erzähltheater mit spannenden Geschichten auf kleine und große Gäste. Außerdem gibt’s den ersten Band der Hallstadter Chronik oder einen Artothekgutschein über 25 Euro für vier Entleihungen zu kaufen (Normalpreis: 28 Euro). Am Vormittag bleibt die Bücherei geschlossen. Die Hallstadter Künstlerin Waltraud Scheidel steht für Fragen rund um die Artothek zur Verfügung und erklärt Wissenswertes zum Linolschnitt. Als besondere Überraschung dürfen alle Interessierten diese Technik selbst testen und ihr Kunstwerk mit nach Hause nehmen.

Flip bietet Outdoor-Spiele an

Der Flip hat sich verschiedene Outdoor-Spiele einfallen lassen. Ab 15 Uhr können Kinder und Jugendliche diese im Pfarrgarten testen. Von einem fünf Meter großen, aufblasbaren Fußball-Dart, einem 4-gewinnt-Spiel bis hin zum selbstgebauten Leitergolf und Cornhole-Spielen ist einiges dabei. Einigen schönen Stunden für die ganze Familie steht also nichts im Wege.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.