Michelinstraße teilweise gesperrt

Am Freitag, 15. November, findet vor der Hauptzufahrt des Michelin-Geländes eine Kundgebung des Betriebsrates der Firma Michelin statt. Um die Sicherheit der Veranstaltungsbesucher gewährleisten zu können, ist die Michelinstraße in diesem Bereich von 13 Uhr bis ca. 16 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Max-Brose-Straße. Alle umliegenden Geschäfte (Market, Hellweg, Anton Guck etc.) sind erreichbar.

Anzeige
Hans-Jürgen Scheerbaum

Anzeige
Karin Eminger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.