Am zweiten Adventswochenende: Kemmerner Weihnachtsmarkt

Am Wochenende findet der Kemmerner Weihnachtsmarkt nach den Pandemie-bedingten Absagen der vergangenen Jahre wieder am Samstag, 9. Dezember und Sonntag, 10. Dezember jeweils ab 15.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Kemmern statt.

Die neu formierte Gesamtvorstandschaft der Kemmerner Ortsvereine hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde eine kleine Budenstadt rund um die Ortskrippe der Kemmerner Trachtengruppe und dem Weihnachtsbaum aufgebaut. Neben weihnachtlichen Artikeln und Kränzen, Bienenhonig und Fair-Trade-Produkten dürfen kulinarische Spezialitäten und weihnachtliche Getränke nicht zu kurz kommen.

Am Samstag hat auch der Nikolaus gegen 18.00 Uhrsein Kommen zugesagt und wird die kleinen und großen Kinder mit seiner Anwesenheit erfreuen.

Die Gemeinde Kemmern und die Gesamtvorstandschaft der Ortsvereine laden herzlich ein und freuen sich über den Besuch.

Anzeige
MKB Kemmern

Titelfoto: Hans-Dieter Ruß

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.