Polizeibericht 10. Juli 2018

Veröffentlicht am 10. Juli 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Memmelsdorf: Ein 50-jähriger BMW-Fahrer wollte montagfrüh im OT Drosendorf von der Scheßlitzer Straße nach links in einen Parkplatz abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 56-jährigen Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Radler stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich dadurch leicht. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 2800,- Euro geschätzt.

Pettstadt: Am frühen Sonntagabend stürzte eine Radfahrerin auf dem Radweg zwischen Reundorf und Pettstadt aus Unachtsamkeit. Die 55 Jährige wurde leicht verletzt ins Klinikum Bamberg verbracht. Der Sachschaden am Fahrrad ist gering.

Walsdorf: In der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag entwendete ein unbekannter Täter eine Biomülltonne aus einem Anwesen im Ortsteil Erlau, Lange Straße. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 150,- Euro. Hinweise auf den Verbleib der Biotonne bzw. des Täters werden erbeten.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
Kulturboden Hallstadt

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".