Polizeibericht 16. Oktober 2019

Berührung der linken Außenspiegel

RATTELSDORF. Die Kreisstraße BA 36 von Höfen in Richtung Daschendorf befuhr am Dienstag, gegen 9.25 Uhr, ein 44-Jähriger mit seinem Pkw Opel/Astra. Auf der Fahrstrecke kam ihm ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer entgegen, wobei sich die jeweiligen linken Außenspiegel streiften. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro zu kümmern, setzte der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt fort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen Pkw VW-Golf handeln. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

 

Unfallflucht von Zeugin beobachtet

SASSANFAHRT. Eine am Schloßplatz befindliche Fußgängerin streifte am Dienstag, gegen 17.45 Uhr, ein zunächst unbekannter Pkw-Fahrer am linken Oberarm. Ohne sich um die leicht verletzte 59-jährige Frau zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Eine Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und sich das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs notiert. Als verantwortlicher Fahrzeugführer konnte ein 83-Jähriger aus dem Landkreis Bamberg ermittelt werden. 

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.