Polizeibericht 19. Juni 2019

Zweirad-Fahrer übersehen

STEGAURACH. Beim Ausfahren aus einem Grundstück auf die Bamberger Straße übersah am Dienstagvormittag ein 44-jähriger Opel-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten 72-jährigen Zweiradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Kradfahrer leichte Verletzungen zuzog. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von  ca. 3.000 Euro.

Geparkten Pkw beschädigt

BURGEBRACH. Einen in der Ortsstraße „Am Schwanenweiher“ geparkten schwarzen Pkw BMW beschädigte in der Zeit von Montag, 20 Uhr, bis Dienstag, 6.30 Uhr, ein unbekannter Fahrzeugführer. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen Lkw mit roter Plane. Seitlich könnte ein weißes Emblem aufgedruckt sein. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.