Polizeibericht 23. Juni 2020

Veröffentlicht am 23. Juni 2020 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Dreirad entwendet

HALLSTADT. Ein silberfarbenes Dreirad für Erwachsene im Wert von 220 Euro entwendeten unbekannte Täter. Das Fahrrad stand in der Nacht zum Sonntag mit Schloss versperrt in der Bahnhofstraße. Wer kann Angaben über den Verbleib des Dreirades bzw. zum Dieb machen? Zeugenhinweise nimmt die Landkreispolizei Bamberg, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Unfallflucht von Zeugin beobachtet

HALLSTADT. Gegen einen in der Ortsstraße „An der Angelbrücke“ geparkten schwarzen Pkw Hyundai, stieß Montagmittag ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Eine Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und sich das Kennzeichen des Unfallverursachers notiert. Die Landkreispolizei Bamberg hat die Ermittlungen nach dem verantwortlichen Fahrzeugführer aufgenommen.

Anzeige
1. FC Baunach

Zeugin zum Streit wird gesucht

HEILIGENSTADT. Auf dem Fußweg zwischen Burggrub und Heiligenstadt, auf Höhe des Wasserhäuschens vor Zoggendorf, kam es am Montag, gegen 13.30 Uhr, zu einem Streit zwischen zwei Jungen. Im Laufe des Streits bekam ein 10-Jähriger Tritte gegen den Kopf von einem 13-Jährigen und zog sich leichte Verletzungen zu. Eine Zeugin soll den Vorfall beobachtet haben. Diese wird gebeten, sich bei der Landkreispolizei Bamberg, Tel. 0951/9129-310,  zu melden.

Nach Streifvorgang weitergefahren

VORRA. Die Kreisstraße BA 22 von Weiher nach Vorra befuhr am Sonntag, gegen 16.30 Uhr, ein 47-jähriger BMW-Fahrer und scherte zum Überholen von zwei vorausfahrenden Fahrzeugen aus. Beim Überholen des ersten Fahrzeuges scherte dieses ebenfalls zum Überholen aus und es kam zum Streifvorgang mit dem BMW-Fahrer. Ohne sich um den verunfallten BMW-Fahrer und den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro zu kümmern, setzte der bislang unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt fort. Der BMW-Fahrer konnte sich das Kennzeichen des flüchtigen Pkw Opel notieren. Die Landkreispolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Einbruch in Garage

SCHEßLITZ. Über ein gekipptes Garagenfenster gelangten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag in der Ortsstraße „Untere Mühlstadt“ in die Garage und entwendeten verschiedene Werkzeuge der Marke Makita im Gesamtwert von ca. 500 Euro. Wer hat zur besagten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen erbittet die Landkreispolizei Bamberg, Tel. 0951/9129-310.

Radfahrerin nach Sturz leicht verletzt

MÜHLENDORF. Beim Wechsel von der Fahrbahn auf den Gehweg in der Frankenstraße stürzte Montagvormittag eine 66-jährige Radfahrerin und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".