Polizeibericht 25. März 2020

Veröffentlicht am 25. März 2020 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


HALLSTADT. In die beiden Hinterreifen eines Ford Focus stach ein Unbekannter mit einem spitzen Gegenstand in der Friedhofstraße. Das Fahrzeug war in der Zeit von Samstagmittag bis Montagnachmittag auf dem Friedhofsparkplatz abgestellt. Durch die Einstiche wurden die Reifen beschädigt, es entstand Sachschaden in Höhe von 200,- Euro. Zeugenhinweise bitte an die Landkreispolizei unter 0951/9129-310.

GUNDELSHEIM. Ein blauer VW Golf wurde von einem unbekannten Fahrzeugführer am Ende des Königswegs auf dem Wanderparkplatz angefahren und beschädigt. Der am Dienstag zwischen 09:15 Uhr und 10:00 Uhr ordnungsgemäß geparkte Golf wurde innerhalb der Parklücke deutlich verschoben und trug an der hinteren Stoßstange einen Schaden davon. Am angefahrenen Golf war goldfarbener Lackabrieb vom Fahrzeug des Verursachers erkennbar. Wer hat am Dienstagvormittag ein goldfarbenes Fahrzeug im Bereich des Königswegs gesehen und kann Angaben machen? Hinweise erbittet die Landkreispolizei unter 0951/9129-310.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".