Polizeibericht 3. September 2019

Veröffentlicht am 3. September 2019 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Radfahrer verlor die Kontrolle

SASSENDORF. Die Kreisstraße BA 6 befuhr am Dienstag, gegen 3.25 Uhr, von Sassendorf in Richtung Zapfendorf ein 43-Jähriger mit seinem Fahrrad. Der Radler verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte in den Straßengraben. Mit schweren Verletzungen musste der 43-Jährige ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch fest, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Am Fahrrad entstand kein Schaden. 

Vorfahrt missachtet

ZAPFENDORF. An der Kreuzung Ringstraße/Oberleiterbacher Straße missachtete Montagfrüh eine 55-jährige Mercedes-Fahrerin die Vorfahrt einer 25-jährigen VW-Fahrerin. Durch die Wucht des Anstoßes schleuderte der Pkw Mercedes von der Fahrbahn und prallte gegen eine Hausmauer. Zum Glück wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro, an der Hausmauer in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Pkw-Fahrer ohne Fahrerlaubnis

BREITENGÜßBACH. In eine Verkehrskontrolle geriet Montagnacht in der Ortsmitte ein 26-jähriger VW-Fahrer. Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der 26-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ist die Folge.

 

Rolltor von Halle beschädigt

KÖNIGSFELD. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagvormittag schlug ein unbekannter Täter mit einem scharfkantigen Gegenstand gegen das Rolltor einer Halle auf einem Grundstück an der Kreisstraße BA 31. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Wer hat zur besagten verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Zwei Laptops aus Container entwendet

SCHEßLITZ. In den Container einer Baustelle in der Ortsstraße „Oberend“ drangen unbekannte Täter in der Zeit von Mittwochabend bis Montagfrüh über ein Fenster ein und entwendeten zwei Laptops im Gesamtwert von ca. 1.500 Euro. Wer kann Angaben über den Verbleib der Geräte bzw. zu den Tätern machen? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Zweiradfahrer nach Sturz leicht verletzt

FRENSDORF. Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte Montagvormittag  auf der Bundesstraße 22 ein 23-jähriger Kradfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Zweirad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".