Polizeibericht 7. Februar 2020

Verkehrsunfallflucht

STRULLENDORF. In der Nacht zum Mittwoch stieß ein unbekannter Fahrzeugführer gegen das Werbeschild vor einer Gaststätte in der Forchheimer Straße. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Aufgrund der Anstoßhöhe an dem Werbeschild handelt es sich bei dem Verursacherfahrzeug vermutlich um einen Lkw. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Landkreispolizei, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.