Das Wir-Gefühl steht im Vordergrund

Veröffentlicht am 26. November 2014 von Nadine Rener
Logopädie Scheßlitz


Für Vereine gibt es immer etwas zu tun. Und sie leisten vieles, was für eine Gemeinde unbezahlbar wäre. Einen sehr aktiven Verein gibt es in Rattelsdorf, nämlich den Männerverbund Sankt-Michaelsverein. Am  23. November fand die Jahreshauptversammlung des Vereins statt und Vorstand Manfred Jungkunz zog sein Resümee über das letzte Jahr mit den Worten: „Wir hatten dieses Jahr wieder sehr viele Veranstaltungen und Verpflichtungen.“

Tatsächlich engagiert sich der 151 Mitglieder starke Verein sehr in der Gemeinde Rattelsdorf. Kirchenreinigung, Ausschank bei der Aufstellung des Kirchweihbaums sowie beim Johannisfeuer, Beteiligung an allen kirchlichen Prozessionen sowie Ausrichtung des Schutzengelfestes sind nur ein paar Veranstaltungen, bei denen der Verein auch 2014 tatkräftig mit anpackte. Außerdem spendete er unter anderem eine beachtliche Summe von 1.000 Euro zur Anschaffung eines Kirchenführers, der ab Dezember 2014 in der Kirche ausliegen wird.

Der Verein will zum Gemeinwohl der Gemeinde beitragen und das „Wir-Gefühl“ stärken. Und das auch in Zukunft. So fiel den Abend über kaum ein Begriff so häufig wie das Wort Zusammenhalt. Auch Präses Pfarrer Reinhold Braun betonte: „Rattelsdorf muss zusammenhalten. Das kann man nicht oft genug sagen“. Daher freut sich der Verein umso mehr über eine gute Altersmischung, mit jüngeren und erfahreneren Mitgliedern gerade auch in der Vorstandschaft, wie der Pfarrer feststellte. Und Vorstand Jungkunz schließt sich an und ist „froh und stolz, dass wir auch immer junge Leute haben“.

Männerverein VorstandschaftDie wieder gewählte Vorstandschaft.

2018 wird das 125-jährige Jubiläum gefeiert

Mit der Wahl der Vorstandschaft wurden bei der Hauptversammlung auch wieder wichtige Schienen für die Zukunft gelegt. Geschlossen hat sich die Vorstandschaft der Wiederwahl gestellt und wurde einstimmig für weitere drei Jahre angenommen. Daher bleibt Manfred Jungkunz als erster, Thomas Herold als zweiter Vorstand erhalten. Matthias Amman ist weiterhin Kassier und Schriftführer bleibt Valentin Ellner. Desweiteren wurde der Ausschuss um weitere zwei Personen erweitert, umfasst also jetzt acht Mitglieder. Dies wurde beschlossen, da der Verein 2018 sein 125-jähriges Jubiläum feiern wird. „So können wir die nächsten Aufgaben in Angriff nehmen“, freut sich Vorstand Manfred Jungkunz.

Auf der Agenda der Jahreshauptversammlung stand aber noch ein weiterer Punkt, nämlich Ehrungen für langjährige Mitglieder. Hierbei wurden elf Mitglieder geehrt: für 25 Jahre im Verein Georg Dütsch, Franz Niefert, Hans-Jürgen Scheerbaum, Erich Welz. Für 50 Jahre Hermann Brückner und für 60 Jahre Ludwig Schober, Andreas Müller. Adam Endres, Ludwig Landgraf, Heinrich Müller sind schon seit 65 Jahren dem Verein treu und Georg Schmittwolf durfte eine Ehrung für 66 Jahre Vereinszugehörigkeit entgegennehmen.

Männerverein GeehrteDie Geehrten mit Pfarrer Reinhold Braun und Vorstand Manfred Jungkunz.

Und der zweite Rattelsdorfer Bürgermeister Hans-Jürgen Scheerbaum hofft, dass der Verein so weitermacht und weiterhin gute Werke vollbringt. Denn: „Wir wollen die Zukunft in Rattelsdorf mitgestalten.“

 

Bilder von Veranstaltungen rund um den Verein finden Sie in unserer Bildergalerie (zum Öffnen einfach ein beliebiges Foto anklicken, zum Beenden der Anzeige das X in der linken Ecke oben wählen).

Nadine Rener, Fotos: Sankt-Michaelsverein Rattelsdorf, Nadine Rener

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".