Nochmal unterwegs mit der Bahn

Veröffentlicht am 11. Januar 2016 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz


Der 11. Januar 2016 geht ohne Frage in die Geschichte in unserer Region ein. Er markiert den letzten Betriebstag der Eisenbahn, wie wir sie kennen. Ab 22.00 Uhr wird die Strecke gesperrt, und erst am 4. September 2016 soll es weitergehen. Eine vorerst letzte Fahrt mit der Bahn …

Das dauert noch, hieß es immer. Und jetzt ist das Jahr 2016 da, und damit die Vollsperrung der Bahnstrecke zwischen Bamberg und Bad Staffelstein. Der 11. Januar markiert damit einen Meilenstein – als letzter regulärer Betriebstag der Eisenbahn für viele Monate. Das haben wir zum Anlass genommen – und sind noch einmal Bahn gefahren. Mehr dazu in unserem Video.

Anzeige
Nachrichten am Ort

Auch morgen sind wir wieder am Ort!

Und ab Dienstag, 12. Januar heißt es dann: Schienenersatzverkehr. Wie ist die Verkehrssituation frühmorgens an den Bushaltestellen, wenn viele Schüler von ihren Eltern gebracht werden und warten? Das schauen wir uns an. Wir sind vor Ort und berichten. Kommt es zum vorhergesagten Verkehrschaos? Oder läuft alles reibungslos? Wir sind gespannt …

Plakat Bahnbaustelle 2016
Über Lautsprecheransagen im Zug und Plakate an den Bahnhöfen: Die Bahn informiert über die Sperrung.

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".