Neues Herbstprogramm der VHS Bamberg-Land erscheint

Das Programm der Volkshochschule Bamberg-Land geht mit vielfältigen Möglichkeiten und spannenden Angeboten in eine neue Runde in die Herbstzeit 2021. Am Montag, den 13.9.2021 veröffentlicht die VHS ihr neues Kursheft für das Herbst-/Wintersemester. Unter den 550 Präsenzkursen und 100 reinen Onlineformaten ist für jede und jeden etwas dabei.

Neu ist die 3G-Regel an der VHS. Ab sofort darf in allen Kursen in Innenräumen nur noch teilnehmen, wer geimpft, genesen oder getestet ist und einen entsprechenden Nachweis vorlegen kann.  Dieser muss bei Kursbeginn der Kursleitung vorgezeigt werden.

Neben den bekannten wie beliebten Kursen gibt es im Herbstsemester ein Schwerpunktthema, das uns alle weltweit angeht: Der Klimawandel. Die Gestaltung unserer Zukunft durch aktiven Klimaschutz wird von der VHS durch zahlreiche Bildungsangebote gemeinsam mit der lokalen Initiative „fei obachd“ unterstützt. Die VHS setzt auch die Reihe „1700 Jahren Jüdisches Leben in Deutschland“ mit vielen Möglichkeiten der Begegnung und des Dialogs mit Juden und Jüdinnen fort.

Eine Anmeldung zu Kursen ist online möglich über die Homepage oder schriftlich mit einem Anmeldeformular bei einer der Außenstellen im Landkreis oder bei der Geschäftsstelle. Das Programmheft wird im Landkreis verteilt und ist dort in den Gemeinden, Banken, einzelnen Geschäften und weiteren Einrichtungen sowie in Bamberg in der VHS-Geschäftsstelle und im Landratsamt erhältlich. Die digitale Version des Heftes wird auf www.vhs-bamberg-land.de veröffentlicht.

Die Titelseite des aktuellen Herbstprogramms.

VHS Bamberg Land

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.