Öffnungszeiten der Abstrichstellen an den Feiertagen

An den bevorstehenden Feiertagen gelten bei den Abstrichstellen von Stadt und Landkreis Bamberg gesonderte Öffnungszeiten. Dort können Wunschabstriche durchgeführt werden.

  • Abstrichstelle in Scheßlitz (Oberend 32, ehemaliges Nettogebäude):
    21. und 23. Dezember 2020: 8:00 – 10:00 Uhr
    28. und 30. Dezember 2020: 8:00 – 10:00 Uhr
    4. Januar 2021: 8:00 – 10:00 Uhr
  • Abstrichstelle in Bamberg (Am Sendelbach 15):
    21. bis 23. Dezember 2020: 14:00 – 18:00 Uhr
    28. bis 30. Dezember 2020: 14:00 – 18:00 Uhr
    4. und 5. Januar 2021: 14:00 – 18:00 Uhr

An Hlg. Abend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie Silvester, Neujahr und Dreikönig bleiben die Abstrichstellen in Bamberg und Scheßlitz geschlossen.

Ab Donnerstag, 7. Januar 2021 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten:

  • Abstrichstelle Scheßlitz
    Montag, Mittwoch, Freitag, 8:00 – 10:00 Uhr
  • Abstrichstelle Bamberg
    Montag bis Donnerstag, 14:00 – 18:00 Uhr

In den Abstrichstellen werden ausschließlich „Wunsch-Abstriche“ durchgeführt, also nur Personen ohne Symptome, ohne einen Kontakt zu einem Corona-Infizierten und ohne Auftrag des Gesundheitsamtes, die sich freiwillig auf COVID-19 testen lassen möchten. Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Personalausweis und die Krankenversicherungskarte oder bei Privatversicherten Angabe der Versicherung sind ausreichend.

Symptomatische Verdachtsfälle auf eine COVID-19-Erkrankung und/oder eine Testung auf Anordnung des Gesundheitsamtes als Kontaktperson werden weiterhin über den Hausarzt, den Bereitschaftsdienst oder das Gesundheitsamt Bamberg koordiniert.

Landratsamt Bamberg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.