Erneuerung der Kreisstraße BA 1 zwischen Roth/Windischletten und Scheßlitz

Der Landkreis Bamberg erneuert die Kreisstraße BA 1 in den Bereichen zwischen Windischletten und Scheßlitz sowie westlich von Windischletten. Die Fahrbahn weist jeweils bedingt durch Alterung Schäden und Verformungen auf. Für die Bauausführung ist eine Vollsperrung des Gesamtverkehrs für die Dauer von insgesamt sechs bis acht Wochen notwendig.

Junge Union Bamberg-Land will gemeinsam in die Zukunft starten

Unter diesem Motto standen die Neuwahlen des Kreisvorstandes der Jungen Union Bamberg-Land, die am Samstag, 25. Mai 2019 in Scheßlitz stattfanden. Constantin Rudrof, der seit Januar 2019 als kommissarischer Vorstand tätig war, wurde im Amt als Vorsitzender offiziell bestätigt. Andreas Enkert, Anja Franz, Simon Nüsslein und Anna Schmitt wurden zu seinen vier Stellvertretern gewählt.

Erntezeit im Schulgarten!

Kürbisse aus dem Schulgarten zu leckerer Suppe verarbeiten – ein Projekt, das die Schüler der Grund- und Mittelschule Hallstadt in diesem Jahr mit besonderem Elan angehen. Der mit Trockenmauer und Hochbeeten neu gestaltete Garten ist ein Feld für den echten Praxistest: Wie schmeckt Gemüse frisch geerntet? Auch in der Mittelschule Scheßlitz stehen Hochbeete und in Schlüsselfeld freuen sich die Schüler über selbst gemachten Kräuterquark und einen lustig bunt gestalteten Zaun, der ihren neu entstehenden Schulgarten im Pausenhof zu einem besonderen Flecken Erde macht.

Kaum Interesse an energetischer Sanierung

Zapfendorf ist eine von bundesweit zwölf Pilotgemeinden für das Programm „Energetische Stadtsanierung“, eine von zwei in Bayern. Eigentlich super. Nur bei den Bürgern scheint das nicht angekommen zu sein. Bislang wurden nur elf große und fünf kleine Energieberatungen durchgeführt. Dabei kosten diese den Hausbesitzern gerade einmal 50 oder 100 Euro. Wer hat Schuld? Die Planer? Oder fehlte es an Öffentlichkeitsarbeit?