Sperrung Kreisstraßen BA 40/BA 41 zwischen Mürsbach und der Landkreisgrenze

Der Landkreis Bamberg beabsichtigt, in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Haßberge, den Ausbau der Kreisstraßen zwischen Mürsbach und Losbergs-gereuth durchzuführen. Die Fahrbahnen weisen jeweils einen schlechten Zustand mit Rissen, Setzungen und teils starken Verformungen auf. Zudem entspricht der Fahrbahnaufbau beider Straßen nicht mehr den aktuellen Erfordernissen.

Für die Bauausführung ist eine Vollsperrung des Gesamtverkehrs für die Dauer von ca. fünf Monaten notwendig. Die Sperrung begann bereits am Montag, 16.05.2022 und soll voraussichtlich bis Mitte Oktober 2022 abgeschlossen sein. Die Umleitungsstrecken führen weiträumig über Mürsbach/Hilkersdorf – Gleusdorf – Ebern -Rentweinsdorf/Treinfeld und umgekehrt und sind in der Örtlichkeit ausgeschildert.

Um Verständnis und Beachtung wird gebeten.

Landratsamt Bamberg. Titelfoto: Johannes Michel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.