Auch nach 50 Jahren die Attraktion in Zapfendorf

1972. Zapfendorf gehört noch zum Landkreis Staffelstein, der Bürgermeister heißt Josef Helmreich. Und mit dem Freibad, das seit der Umbenennung Anfang der 1990er Jahre als Aquarena bekannt ist, eröffnet eine der auch heute noch bedeutenden Freizeiteinrichtungen in der Region ihre Tore. Das wurde nun, 50 Jahre später, gefeiert.

LEADER-Förderung für den „Staffelberg“

Die Freude war bei allen Beteiligten groß, als Kathrin Salm (LAG Region Bamberg e.V.) Georg Jung als ersten Vorsitzenden des Vereins Zukunft Zapfendorf vor der neu errichteten Kletterwand „Staffelberg“ im Aquarena Zapfendorf als Zeichen der erfolgreichen LEADER-Förderung symbolisch das Logo der Lokale Aktionsgruppe (LAG) Region Bamberg e.V. überreichen konnte.