Leistungsprüfung und Jugendflamme 2018

Am Samstag, 14. Juli 2018 absolvierten zwei Bronze-Gruppen (mit drei Damen) der Freiwilligen Feuerwehr Zapfendorf die Leistungsprüfung Wasser. Von Knoten und Stiche über Löschangriff Aufbau bis hin zum Saugleitungkuppeln musste alles absolviert werden. Beide Gruppen bestanden die Leistungsprüfung erfolgreich.

Bereits zwei Stunden zuvor wurde das Feuerwehrabzeichen „Flamme I“ von unseren acht Jugendlichen ebenfalls mit Erfolg abgelegt.

Bedanken möchten wir uns bei unseren Ausbildern Sascha Eichelsdörfer, Marco Herold und bei unseren Jugendwarten Stefan Laufer und Johannes Weber für das Ausbilden der Jugendgruppe. Zudem Gratulieren wir unseren Feuerwehrkameraden Stefan Laufer für das Erreichen der höchsten Stufe (Stufe 6 Gold-Rot).

Nachdem jeder einzelne ein Leistungsabzeichen bekommen hatte, gab es noch ein sehr gutes Essen. Wir bedanken uns rechtherzlich bei den drei Schiedsrichtern Reinhard Spindler, Matthias Schlereth und Reiner Nastvogel.


Die Teilnehmer stellten sich abschließend zum Gruppenfoto auf.


Ein Eindruck der Übung …

Feuerwehr Zapfendorf

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.