Veranstaltungstipps vom 20. Juli bis 26. Juli 2018

Veröffentlicht am 19. Juli 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Liebe Leserinnen und Leser,

schon was vor in den nächsten Tagen? Auch eine Online-Zeitung zeichnet sich durch Leser-Service aus. Dazu gehört ein immer aktueller Terminkalender. Nachrichten am Ort präsentiert Ihnen ausgewählte Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).

Haben Sie Termine, die wir in unseren Kalender aufnehmen sollen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Und nun zu den Veranstaltungstipps…

 

Nachrichten-am-Ort-Region

 

20. bis 22. Juli

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Unteroberndorf – Festzelt am Sportplatz
Freitag: ab 20.00 Uhr Stimmungsmusik mit den Stadelhofnern (Einlass ab 18.30 Uhr), Eintritt frei
Samstag: ab 18.00 Uhr Festkommers, ab 20.00 Uhr Musik mit dem Duo California, Eintritt frei
Sonntag: 8.15 Uhr Aufstellung zur Kirchenparade, anschließend Festgottesdienst im Festzelt, 10.00 Uhr Frühschoppen mit dem Musikverein Breitengüßbach, 14.00 Uhr Familiennachmittag, 16.00 Uhr Unterhaltungsmusik

20. Juli

17.00 Uhr: Braurausch-Fest bei der Brauerei Eichhorn in Dörfleins

19.30 Uhr: „Muchos Gustos“ mit dem Musikverein Baunach auf dem Felsenkeller

21.00 Uhr: Musikfest auf der Vogelwiese (Musikverein Zapfendorf e.V.) Einlass am Freitag ab 20 Uhr. Samstag, 21. Juli, 14 Uhr Kindernahcmittag, 17.30 Uhr Jahresgottesdienst im Zelt, ab 19 Uhr Unterhaltungsmusik. Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Für Ihr Wohl ist bestens gesorgt, herzliche Einladung an alle.

21. Juli

15.00 Uhr: Sportfischerverein Kemmern – Seefest am Baggersee

17.00 Uhr: Magdalenenfest in Baunach. Am Samstag, den 21.07.2018 feiert die Pfarrei St. Oswald Baunach ihr traditionelles Magdalenenfest. Es beginnt um 16.45 Uhr mit der Prozession vom Marktplatz zur Magdalenenkapelle. Dort wird um 17.00 Uhr ein Festgottesdienst in der Grünfläche vor der Magdalenenkapelle gefeiert. Am Ende des Gottesdienstes wird Pfarrvikar Stephen Rayppan verabschiedet, der in eine andere Pfarreiengemeinschaft wechselt. Anschließend Festbetrieb mit Unterhaltungsmusik durch die Stadtkapelle Baunach. Es lädt herzlich ein der Pfarrgemeinderat St. Oswald Baunach.

19.00 Uhr: Heitere Kloster-Serenade, Veranstalter Ortskulturring Rattelsdorf. Veranstaltungsort: Klostergarten der AWO Rattelsdorf. Bei ungünstiger Witterung in der benachbarten Kirche St. Peter + Paul

Vortrag „Kunststoffe – Segen oder Fluch“ im Pfarrzentrum, es lädt ein der Katholische Frauenbund Breitengüßbach

22. Juli

10.00 Uhr: Festmessfeier zum Pfarr- und Dorffest, Pfarrei St. Peter + Paul Rattelsdorf

11.00 Uhr: Pfarr- und Dorffest auf dem Marktplatz Rattelsdorf

13.30 Uhr: Klosterkräuter – Führung mit Kaffee und Kuchen, Abtei Maria Frieden, Kirchschletten. 
Wir laden ganz herzlich ein in das einzigartige Ambiente unseres Klostergartens und des Kräutergartens. Die besondere Kräutervielfalt ist sowohl als grüne Apotheke als auch kulinarisch sehr wertvoll. Viele Informationen über ihre Wirkung und Verwendung durch Frau Christine Helmrich (inkl. Kaffee und Kuchen). Abtei Maria Frieden, Kirchschletten 27, Pilgerheim u. Gästehaus, 96199 Zapfendorf. Kontakt und Anmeldung: Christine Helmrich, Tel.: 0951 18507082

14.15 Uhr: Aufstellen zum kleinen Festzug mit Blasmusik und Fahnenabordnungen am Gasthaus Bauernstubein Roth (Hs.Nr.10), 14.25 Uhr Abmarsch der Festparade zum Feuerwehrgerätehaus, 14.30 Uhr Grußworte mit anschließender Segnung der neuen Pumpe, ab 15.15 Uhr gemütliches Beisammensein. Es gibt Kaffee, Kuchen, Fassbaier und fränkisches warmes Essen sowie zünftige Blasmusik. Die Freiwillige Feuerwehr Roth freut sich auf ihren Besuch.

15.00 Uhr: Sportfischerverein Kemmern – Seefest am Baggersee

Wanderclub Baunach e.V., Tageswanderung in der Hochröhn, Treffpunkt Marktplatz Baunach

25. Juli

19.00 Uhr: (BfZ) Treffen der Imker – Ein Treffen der aktiven, passiven und interessierten Imker am Lehrbienenstadt in Zapfendorf. Gäste sind herzlich willkommen. Veranstaltungsort/Treffpunkt: Lehrbienenstand, Oberleiterbacher Straße (Verlängerung vor Biotop), Zapfendorf. Veranstalter: Imkerverein: Bienenfreunde Zapfendorf

Anzeige
Nachrichten am Ort

 

Stadt und Landkreis Bamberg

 

20. Juli

14.00 bis 23.00 Uhr: Canalissimo – Kulturfest am Kanal in Bamberg. Infos zum Programm unter www.canalissimo.de

16.00 bis 17.30 Uhr: Weltkulturerbe grenzenlos? Stadtentwicklungsprojekte des 19. Jahrhunderts – Teil 2: Die nördliche Inselstadt / ab 14 J. / VHS-Führung: Lore Kleemann, M.A. Die Weide war über Jahrhunderte geprägt durch weite Sußholzfelder und einer Bebauung traditioneller Gärtnerhäuser. Ende des 18. Jahrhunderts wurde in einem Altwasserarm der Regnitz eine Schiffswinterung in unmittelbarer Nähe des Schiffbauplatzes eingerichtet. Erst die Ansiedlung von Industrie machte eine neue Infrastruktur erforderlich, die eine Stadterweiterung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in die Wege leitete. Zentrales Bauvorhaben war die „Villenkolonie an der Weide“. Anstelle der aufgefüllten Schiffswinterung entstand der Markusplatz und der Neubau einer „Königlichen Hebammenschule und Entbindungsanstalt“ setzte einen weiteren städtebaulichen Akzent, der die Gestaltung des Platzes abrundete. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung (Kursnummer 8478). Karten 7 €. Kontakt: VHS-Sekretariat, Telefon 0951-871108, www.vhs-bamberg.de. Veranstaltungsort/Treffpunkt: Vorplatz Konzert- und Kongresshalle, Mußstraße 1, Bamberg

21. Juli

9.00 bis 14.00 Uhr: Thomann-Flohmarkt 2018 – Flohmarkt für Musiker und Bühnentechniker. Veranstaltungsort: Musikhaus thomann, Treppendorf 30, 96138 Treppendorf. Kontakt: www.tho.mn/event

9.30 Uhr: Sporttreff 60+ mit Hugo Druck. Der Senioren- und Behindertenbeauftragte der Gemeinde Memmelsdorf, Hugo Druck, bietet alle zwei Wochen wieder sein Sportprogramm für Senioren ab 60 Jahren an. Hierzu ergeht herzliche Einladung. Bei schlechtem Wetter entfällt das Sportprogramm. Veranstaltungsort: Mehrgenerationentreff Mittendrin, Hauptstraße 4, Memmelsdorf, Telefon 0951-18538210 und 0151-56936089, mittendrin@memmelsdorf.de

12.00 Uhr: Orgelkonzert im Kaiserdom Bamberg. An der Orgel Kensuke Ohira, Stuttgart mit Werken von Cesar Franck, Max Reger und Felix Mendelssohn. Alle Freunde der Orgelmusik sind dazu herzlich eingeladen.

13.00 bis 23.00 Uhr: Baumwipfelpfad – Weinfest „Wald – Wild – Wein“. Nach einer erfolgreichen Premiere startet das Weinfest in sein zweites Jahr. Die Kinder finden wieder vielfältige Möglichkeiten, sich bei unserer Bastelstation auszutoben. Das alles in einer einmaligen Kulisse mitten im Wald. Abends ist der Turm beleuchtet. Veranstaltungsort: Baumwipfelpfad Steigerwald, Radstein 2, Ebrach. Einlass ab 9 Uhr. Kontakt/Karten: www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

14.00 bis 23.30 Uhr: Canalissimo – Kulturfest am Kanal in Bamberg

17.00 Uhr: Naus die Affen – Satirischer Hainspaziergang. Die Affen des ehemaligen kleinen Zoos im Hain sind nicht tot! Sie verbergen sich hinter Gebüsch – oder sind in die Stadt gegangen., um Karriere zu machen. Eine liebevoll-bissige Satire, eine unpatriotische Lokalposse, ein Sommerspaß mit Nadine Panjas und Martin Neubauer. Das Spazier-Theater startet vor dem Bootshaus im Hain, Mühlwörth 18 a, Bamberg. Veranstalter: Brentano Theater, Kontakt: Telefon 0951-54528

19.00 Uhr: Sommerkonzert 2018 des Collegium Musicum Bamberg – Es steht ganz im Zeichen von Barock und Klassik. Es erklingen so beliebte Werke wie das IV. Brandenburgische Konzert von J. S. Bach oder das Rondo für Violine und Orchester von F. Schubert. Die diesjährigen Sommerkonzerte finden am Samstag 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) in der Bamberger Auferstehungskirche und am Sonntag, 22. Juli um 19 Uhr in der St. Stephanskirche Bamberg statt. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

22. Juli

9.00 bis 14.00 Uhr: Bücherflohmarkt – Jugendrotkreuz. Geschätze 25.000 Bücher warten auf einen neuen Leser! Die Bücher werden zum Kilopreis von 2,50 Euro in der BRK-Rettungszentrale, Paradiesweg 1 in Bamberg verkauft. Der Erlös kommt der Jugendarbeit des Roten Kreuzes in Bamberg zugute. Wer selbst noch etwas zum Flohmarkt beitragen will, kann seine Bücher in der BRK-Rettungszentrale, abgeben. Montag bis Donnerstag von 7.30-15.30 Uhr, Freitag von 7.30-11.30 Uhr. Auskunft und Infos erhalten Sie unter 0951-981890

11.00 Uhr: Straßenfest in Pettstadt – Die Pettstadter Ortsvereine laden ein – Ortsmitte, Hauptstraße, Pettstadt

11.00 bis 22.00 Uhr: Canalissimo – Kulturfest am Kanal in Bamberg. 10 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Hans Lyer, ab 11 Uhr Frühschoppen, 11 bis 21.30 Uhr Kunsthandwerkermarkt

12.00 Uhr: New York Jazz: Internationale Jazz-Matinee – Uni Bigband Bamberg mit Special Guests. Veranstaltungsort: Universität Bamberg, Audimax, Feldkirchenstraße 21, Bamberg. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

15.00 bis 17.00 Uhr: (BiWa) Honigernte mitten in Bamberg! Der Erba-Park-Honig ist reif – lasst ihn uns gemeinsam ernten! Honig wächst nicht in Quetschflaschen, das ist sicher. Doch woher kommt er genau! Wie wird er von den Bienen eingelagert? Blicken Sie uns beim Ernten über die Schulter. Unerschrockene dürfen sogar selbst Hand anlegen. Im Anschluss Honigverkostung mit der Möglichkeit, einen original „Bamberger Lagenhonig“ zu kaufen. Bei Starkregen Vortrag in der Bienen-InfoWabe ohne Ernte. Folgetermin 23 Juli, 17-19 Uhr: Honigschleudern und Verarbeitung, Obstmarkt 10 (3. Stock, nicht barrierefrei), Bamberg. Für diesen Termin nur mit Anmeldung. Referenten: Reinhold Burger & Ilona Munique, Imker/in, Initiative Bienen-leben-in-Bamberg.de. Die Honigernte findet von 15-16 Uhr und von 16-17 Uhr am Standort Fünferlessteg statt. Vorab von 14-15 Uhr Offenes Haus für alle… rund um Bienen. Honig, Imkerei und Natur in der Bienen-InfoWabe. Veranstaltungort: Bienen-InfoWabe, Bienenweg 1, Bamberg Einlass 14 Uhr. Kontakt: Ilona Munique und Reinhold Burger, Bienen-leben-in-Bamberg.de, Telefon 0951-3094539

24. Juli

16.30 Uhr: Elterntalk: „Gutes & schlechtes Fernsehen“ – Gemütlicher Austausch über Erziehungsthemen. Diesmal zum Thema „Fernsehen“. Alle Eltern sind herzlich zu Kaffee und kuchen in den AWO Familenstützpunkt eingeladen. Wir wollen in gemütlicher Runde über diverse Erziehungsthemen plaudern. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. Kinder ab 3 Jahren können in der Zeit im Kindergarten spielen und basteln. Außerdem bekommen auch die kleinen Gäste einen kleinen Imbiss, damit keiner nach der Veranstaltung hungrig nach Hause gehen muss. Anmeldung bis 20. Juli per Telefon oder E-Mail, die Plätze sind begrenzt!  Die Veranstaltung ist kostenlos. Einlass ab 16 Uhr. Veranstaltungsort: AWO Kinderhaus, Am Hauptsmoorwald, Hauptsmoorwaldstraße 26 b, Bamberg. Telefon 0951-4074476, kinderhaus-am-hauptsmoorwald@awo-bamberg.de

20.00 Uhr: Kammerkonzert Jugend vor! Veranstaltungsort: Marmorsaal Schloss Weißenstein, Schloss 1, Ommersfelden. www.collgegium-musicum.info. Einlass ab 19.30 Uhr

25. Juli

14.00 Uhr: Das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia – Sonderführungsreihe „25×25 ins Museum“ zum 25. Welterbe-Jubiläum der Altstadt von Bamberg. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung über www.welterbe.bamberg.de ist erforderlich.

17.00 Uhr: 2. Brunnenfest der Gemeinde Priesendorf, veranstaltet von den Ortsvereinen, rund um den Brunnen

26. Juli

14.30 Uhr: Kompetenz- und Gedächtnistraining, Leitung: Franziska Neumann. Kompetenz- und Gedächtnistraining im Pfarrheim, Schimmelsgraben 5, Litzendorf. Es kann jeder kommen. Wir freuen uns mit Ihnen. Veranstalter: KAB Litzendorf, Kontakt: Heinrich Weidner, Telefon 09505-8295. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

20.00 Uhr: Romantischer Abend im Marmorsaal Schloss Weißenstein, Schloss 1, Pommersfelden. Einlass ab 19.30 Uhr. Kontakt: www.collegium-musicum.info


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".